Advertisement

Raumzeigerrechnung und bezogene Größen

  • Andreas Binder
Chapter

Zusammenfassung

In diesem Kapitel werden symmetrische Dreiphasen-Wicklungssysteme von Synchron- und Asynchronmaschinen bei Speisung mit zeitlich beliebig veränderlichen Strom- und Spannungsverläufen behandelt. Die von diesen Stromverläufen erregten Luftspaltfelder sind wegen der in Nuten verteilten Drehstromwicklungen in ihrer radialen und tangentialen Komponente räumlich annährend sinusförmig verteilt, sodass mit der durch Fourier-Analyse gewonnenen Feldgrundwelle die Feldverteilung auch für die dynamische Analyse ausreichend genau beschrieben wird (Kovacs und Racz 1959).

Literatur

  1. Clarke E (1943) Circuit analysis of AC power systems, Bd. 1. J. Wiley & Sons, New YorkGoogle Scholar
  2. Dirschmid H-J (1992) Mathematische Grundlagen der Elektrotechnik. Vieweg, WiesbadenGoogle Scholar
  3. Kovacs KP, Racz I (1959) Transiente Vorgänge in Wechselstrommaschinen. Verlag d. Ung. Akademie d. Wissenschaften, BudapestGoogle Scholar
  4. Zurmühl R (1965) Praktische Mathematik für Ingenieure und Physiker. Springer, BerlinCrossRefGoogle Scholar
  5. Joksimovic G (2005) Dynamic simulation of cage induction machine with air gap eccentricity. IEE Proc-Electr Power Appl 152(4):803–811CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2017

Authors and Affiliations

  • Andreas Binder
    • 1
  1. 1.Technische Universität DarmstadtDarmstadtDeutschland

Personalised recommendations