Advertisement

Fallbeispiele akustischer Gestaltung von Schalldämpferanlagen

  • Helmut V. Fuchs
Chapter
Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Zusammenfassung

Die schalltechnische und energetische Auslegung von Schalldämpfern in Strömungskanälen mit konventionellen Mineralfaserfüllungen ist nach Kap. 17 so einfach, dass hier nur Alternativen für besondere akustische und mechanische Anforderungen diskutiert werden sollen. Die Serie von insgesamt über zehn faserfreien Absorbern, wie sie im Vorwort aufgelistet wurde, begann einmal mit dem Absorber ganz aus Kunststofffolien von Abschn. 5.1. Seine Präsentation als Ersatz für Mineralwolleanwendungen in der Raumakustik 1983 auf der Hannover Messe führte zu einem Entwicklungsauftrag für einen nur aus Aluminium herzustellenden Dämpfer für den Einsatz in Strömungskanälen. Bei der wohl größten Einzelanwendung mit dem daraus entstandenen Absorber nach Abschn. 6.3, dem Windkanal des Forschungsinstituts für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart (Abschn. 16.4), kam dieser außer als Schalldämpfer in den Kanälen auch in der reflexionsarmen Auskleidung der Messhalle zum Einsatz. Diese gegenseitige Befruchtung von Aufgaben zum Schallschutz und zur Raumakustik blieb typisch für die nachfolgenden Innovationsprozesse im Fraunhofer-Institut, auch wenn mal der eine, mal der andere Problembereich auslösend war.

Literatur

  1. Brandstätt P, Frommhold W (1994) Berechnung von Schalldämpfern auf PC. Heizung Lüftung Haustechnik 45(5):211–217Google Scholar
  2. Brandstätt P, Bay K, Fischer G (2004) Noise reduction at heating system exhaust pipes. In: Proceedings – CFA/DAGA 2004, Strasbourg, S 875–876Google Scholar
  3. Eckoldt D (1995) Neuartiger Umlenk-Schalldämpfer auf dem Dach. Luft- und Kältetechnik 31(4):188–189Google Scholar
  4. Eckoldt D, Fuchs HV (1994) Ganzmetall-Schalldämpfer für verschmutzte Abluft haben sich bewährt. Technik am Bau 25(11):16Google Scholar
  5. Eckoldt D, Hemsing J (1997) Kamin mit eckigem Innenzug als integralem Schalldämpfer. Z. Lärmbekämpf. 44(4):115–117Google Scholar
  6. Eckoldt D, Teige K (1992) Umlenkschalldämpfer für lufttechnische Anlagen. IBP-Mitt. 19, Nr. 219Google Scholar
  7. Eckoldt D, Fuchs HV, Rogge D (2000 a) Erfahrungen mit neuartigen, reinigbaren Schalldämpfern. Heizung Lüftung Haustechnik 51(3):58–68Google Scholar
  8. Eckoldt D, Diete U, Hemsing J, Thom H (2000 b) Abluft-Schalldämpfer für eine Nassentstaubungsanlage in der Düngemittelproduktion. GesundheitsIngenieur 121(2):65–128Google Scholar
  9. Eckoldt D, Krämer M, Hadder C, Hemsing J (2004) Eckiger Innenzug im Schornstein als Schalldämpfer für den gesamten Frequenzbereich. IBP-Mitt. 31, Nr. 446Google Scholar
  10. Fuchs HV (1993) Sound absorbers for heavily fouling exhaust gas systems. Cement, Lime, Gypsum ZKG International 46(7):E185-191Google Scholar
  11. Fuchs HV (2008) Energie-Effizienz – auch beim Schallschutz? Gesundheits-Ingenieur 129(2):61–72Google Scholar
  12. Fuchs HV, Ackermann U, Rambausek N (1989) Nichtporöser Schallabsorber für den Einsatz in Rauchgasreinigungsanlagen. VGB Kraftwerkstechnik 69:1102–1110Google Scholar
  13. Fuchs HV, Ackermann U, Neemann W (1992) Neuartige Membran-Schalldämpfer an Vakuumanlagen von Papiermaschinen. Das Papier 46(5):219–231Google Scholar
  14. Fuchs HV, Eckoldt D, Brandstätt P, Rambausek N, Hanisch R (2002) Schallabsorber und Schalldämpfer, Teil 3: Helmoltz-Resonatoren, Interferenz-Dämpfer. Bauphysik 24(5):286–295CrossRefGoogle Scholar
  15. Hanisch R, Krämer M, Rambausek N, Brandstätt P (2004) Plattenresonator und Streifenabsorber als Schalldämpfer für tiefe und mittlere Frequenzen. IBP-Mitt. 31, Nr. 449Google Scholar
  16. Koch S (1989) Schallabschirmung am Luftauslaß eines Hybridkühlturmes. IBP-Mitt. 16, Nr. 186Google Scholar
  17. Leistner P, Meneghin G, Sklenak B (2000) Aktive Schalldämpfer für Raumklimageräte. Heizung Lüftung Haustechnik 51(7):42–45Google Scholar
  18. Leistner P, Fuchs HV, Fischer G (2001) Alternative Lösungen für den Schallschutz an Heizkesseln. IKZ-Haustechnik 56(23):38–42Google Scholar
  19. Lips W (2008) Strömungsakustik in Theorie und Praxis. Expert-Verlag, RenningenGoogle Scholar
  20. Mohr J, Teige K (1993) Umlenkungen als Schalldämpfer in Lüftungsanlagen. IBP-Mitt. 20, Nr. 236Google Scholar
  21. Reiser P, Plewina W, Schunk B (1987) Entwicklung des Schallschutzes bei Grubenventilatoranlagen. Z. Lärmbekämpf. 34(2):137–145Google Scholar
  22. Schmidt L (2006) Ventilatorgeräusche. In: Schirmer W (Hrsg) Technischer Lärmschutz, Kap. 8. VDI-Verlag, DüsseldorfGoogle Scholar
  23. Schupp G, Jacobs A (1987) Maßnahmen zur Verminderung der Schallabstrahlung von Kühlturm-Diffusoren. IBP-Mitt. 14, Nr. 138Google Scholar
  24. TA Lärm (1998) Technische Anleitung zum Schutz vor Lärm. BM des Inneren (Hrsg) Gem. Ministerialbl. 49(26):503–515 Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2017

Open Access Dieses Kapitel wird unter der Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell 2.5 International Lizenz (http://creativecommons.org/licenses/by-nc/2.5/deed.de) veröffentlicht, welche die nicht-kommerzielle Nutzung, Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und Wiedergabe in jeglichem Medium und Format erlaubt, sofern Sie den/die ursprünglichen Autor(en) und die Quelle ordnungsgemäß nennen, einen Link zur Creative Commons Lizenz beifügen und angeben, ob Änderungen vorgenommen wurden.

Die in diesem Kapitel enthaltenen Bilder und sonstiges Drittmaterial unterliegen ebenfalls der genannten Creative Commons Lizenz, sofern sich aus der Abbildungslegende nichts anderes ergibt. Sofern das betreffende Material nicht unter der genannten Creative Commons Lizenz steht und die betreffende Handlung nicht nach gesetzlichen Vorschriften erlaubt ist, ist auch für die oben aufgeführten nicht-kommerziellen Weiterverwendungen des Materials die Einwilligung des jeweiligen Rechteinhabers einzuholen.

Authors and Affiliations

  • Helmut V. Fuchs
    • 1
  1. 1.Berlin-SchlachtenseeDeutschland

Personalised recommendations