Advertisement

Heterogene Katalyse

  • Arno Behr
  • David W. Agar
  • Jakob Jörissen
  • Andreas J. Vorholt
Chapter

Zusammenfassung

Die Katalyse stellt eine Schlüsseltechnologie der technischen Chemie dar, die vor allem bei der Selektivitätslenkung im Produktverbund der chemischen Industrie eine unentbehrliche Rolle spielt. Bei den in Kapitel 12 behandelten festen heterogenen Katalysatoren wird die leichte Abtrennung vom fluiden Reaktionsmedium durch leistungsmindernde Stofftransportwiderstände erkauft. Diese Gegensätzlichkeit wird mit Hilfe des „Thiele-Moduls“ analysiert bzw. aufgeklärt. Der Einsatz eines Heterogenkatalysators zur Erfüllung teils widersprüchlicher kinetischer und thermodynamischer Anforderungen wird anhand der Ammoniak-Synthese zur Kunstdüngerherstellung illustriert. Weitere Einzelheiten dieses Verfahrens, wie etwa die Wasserstofferzeugung und die Besonderheiten des Synthesereaktors und der Syntheseanlage, werden ebenfalls erläutert.

Literatur

  1. Appl M (2002) Ammonia: principles and industrial practice. Wiley-VCH, Weinheim, ebenso in Ullmann’s Encyclopedia of Industrial Chemistry (2011) Kapitel „Ammonia“. Wiley-VCH, Weinheim, 2011Google Scholar
  2. Crabtree RH (ed.) (2009) Handbook of Green Chemistry. Vol. 2: Heterogeneous Catalysis. Wiley-VCH, WeinheimGoogle Scholar
  3. Ertl G, Knözinger H, Schüth F, Weitkamp J (eds): Handbook of heterogeneous catalysis. Vol. 1–8, Wiley-VCH, WeinheimGoogle Scholar
  4. Hagen J (2006) Industrial Catalysis – A Practical Approach. 2nd ed., Wiley-VCH, WeinheimGoogle Scholar
  5. Murzin D (2013) Engineering Catalysis. De Gruyter TextbookGoogle Scholar
  6. Prieto G, Schüth F (2015) Das Yin und Yang in der Entwicklung von katalytischen Prozessen: Katalyseforschung und Reaktionstechnik. Angew. Chem. 127: 3268–3287CrossRefGoogle Scholar
  7. Rase HF (2000) Handbook of commercial catalysts – Heterogeneous Catalysts. CRC Press, Boca RatonCrossRefGoogle Scholar
  8. Ross JRH (2012) Heterogeneous Catalysis – Fundamentals and Applications. ElsevierGoogle Scholar
  9. Schlögl R (2015) Heterogene Katalysatoren – fundamental betrachtet. Angew. Chem. 127: 3531–3589CrossRefGoogle Scholar
  10. Schödel N (2016) Industrial Hydrogen and Syngas Production – State of the Art & New Development. Erdöl Erdgas Kohle 132: 70–75Google Scholar
  11. Wurzel T (2014) Syngas – The flexible Solution in a volatile Feedstock Market. Erdöl Erdgas Kohle 130: 70_73Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland 2016

<SimplePara><Emphasis Type="Bold">Open Access</Emphasis> Dieses Kapitel wird unter der Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell 2.5 International Lizenz (http://creativecommons.org/licenses/by-nc/2.5/deed.de) veröffentlicht, welche die nicht-kommerzielle Nutzung, Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und Wiedergabe in jeglichem Medium und Format erlaubt, sofern Sie den/die ursprünglichen Autor(en) und die Quelle ordnungsgemäß nennen, einen Link zur Creative Commons Lizenz beifügen und angeben, ob Änderungen vorgenommen wurden.</SimplePara> <SimplePara>Die in diesem Kapitel enthaltenen Bilder und sonstiges Drittmaterial unterliegen ebenfalls der genannten Creative Commons Lizenz, sofern sich aus der Abbildungslegende nichts anderes ergibt. Sofern das betreffende Material nicht unter der genannten Creative Commons Lizenz steht und die betreffende Handlung nicht nach gesetzlichen Vorschriften erlaubt ist, ist auch für die oben aufgeführten nicht-kommerziellen Weiterverwendungen des Materials die Einwilligung des jeweiligen Rechteinhabers einzuholen.</SimplePara>

Authors and Affiliations

  • Arno Behr
    • 1
  • David W. Agar
    • 2
  • Jakob Jörissen
    • 3
  • Andreas J. Vorholt
    • 4
  1. 1.Fakultät Bio- und ChemieingenieurwesenTU DortmundDortmundDeutschland
  2. 2.Fakultät Bio- und ChemieingenieurwesenTU DortmundDortmundDeutschland
  3. 3.Fakultät Bio- und ChemieingenieurwesenTU DortmundDortmundDeutschland
  4. 4.Fakultät Bio- und ChemieingenieurwesenTU DortmundDortmundDeutschland

Personalised recommendations