Advertisement

Einführung in die Anästhesie und Aufgaben der Fachpflege

  • Reinhard Larsen
Chapter

Zusammenfassung

Anästhesiologie ist die Lehre von der Narkose. Eine Narkose ist ein Zustand der Bewusstlosigkeit und Schmerzlosigkeit, in dem chirurgische, diagnostische und therapeutische Eingriffe ohne Schmerzempfindungen und Abwehrreaktionen durchführbar sind. Alle Allgemeinanästhesien und alle rückenmarknahen Anästhesieverfahren werden von Anästhesisten durchgeführt, assistiert von Anästhesie-Fachpflegepersonal.

Nachschlagen und Weiterlesen

  1. [1]
    DGAI und BDA (2011) Entschließungen, Empfehlungen, Vereinbarungen, Leitlinien. Ein Beitrag zur Qualitätssicherung in der Anästhesiologie. 5. Aufl. Aktiv Druck, EbelsbachGoogle Scholar
  2. [2]
    DGAI und BDA (2007) Ärztliche Kernkompetenz und Delegation in der Anästhesie. Anästh Intensivmed 48: 712–714, online unter www.bda.de/docman Google Scholar
  3. [3]
    Dettmeyer R (2006) Medizin & Recht. Rechtliche Sicherheit für den Arzt. Grundlagen, Fallbeispiel und Lösungen, medizinrechtliche Antworten. 2. Aufl. Springer, Berlin HeidelbergGoogle Scholar
  4. [4]
    Deutsch E, Spickhoff A (2014) Medizinrecht, Arztrecht, Arzneimittelrecht, Medizinprodukterecht und Transfusionsrecht. 5. Aufl. Springer, Berlin; auch als E-BookGoogle Scholar
  5. [5]
    Ulsenheimer K, Biermann E (2007) Zur Problematik der Parallelnarkose. Anaesthesist 56: 313–321, online unter www.springerlink.com/content CrossRefGoogle Scholar

Internet

  1. [6]
    Arge Medizinrecht im DAV. www.arge-medizinrecht-dav.de
  2. [7]
    Medizinrecht im Internet. www.docslaw.de
  3. [8]
    MedizinRecht. Unabhängige Urteilsdatenbank. www.medizinrecht.de
  4. [9]
    Medknowledge. Suchkatalog für Medizin. www.medknowledge.de

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2016

Authors and Affiliations

  • Reinhard Larsen
    • 1
  1. 1.HomburgDeutschland

Personalised recommendations