Advertisement

Cystathionin

  • A. C. SewellEmail author
Chapter
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Englischer Begriff

cystathionine

Definition

Eine schwefelhaltige Aminosäure.

Beschreibung

Zwischenprodukt der Cysteinsynthese, ausgehend von  Homocystein und  Serin. Cystathionin wird zu  Cystein und 2-Oxobutyrat abgebaut. Erhöhte Konzentrationen werden bei Patienten mit einem Cystathionasemangel gefunden.

Literatur

  1. Bremer HJ, Duran M, Kamerling JP et al (1981) Disturbances of aminoacid metabolism: clinical chemistry and diagnosis. Urban & Schwarzenberg, Munich/BaltimoreGoogle Scholar
  2. Duran M (2008) Amino acids. In: Blau N, Duran M, Gibson KM (Hrsg) Laboratory guide to the methods in biochemical genetics, Springer Berlin, S 53–90Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.IngelheimDeutschland

Personalised recommendations