Advertisement

CFU-LM

Chapter
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Englischer Begriff

CFU-LM

Definition

Hämatopoetische Vorläuferzelle, die die Fähigkeit zur Differenzierung in lymphatische oder myeloische Zellen besitzt.

Beschreibung

Die CFU-LM ist eine sehr frühe determinierte hämatopoetische Vorläuferzelle. Sie besitzt nach Stimulation durch spezifische Wachstums- und Differenzierungsfaktoren die Fähigkeit zur Differenzierung sowohl zu lymphatischen als auch zu myeloischen Vorläuferzellen.

Literatur

  1. Quesenberry PJ (1991) The concept of the hemopoietic cells, and growth factors. In: Williams WJ, Beutler E, Ersler AJ et al (Hrsg) Hematology, 4. Aufl. International Edition. McGraw-Hill, New York, S 131Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Laboratoriumsmedizin, Mikrobiologie, Blutdepot und KrankenhaushygieneRegionale Kliniken Holding RKH GmbHLudwigsburgDeutschland

Personalised recommendations