Advertisement

Cerebrocuprein

  • D. MeißnerEmail author
  • T. Arndt
Chapter
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Englischer Begriff

cerebrocuprein

Definition

Ein kupferbindendes Protein aus Gehirnpräparationen, das schließlich als identisch mit zeitlich zuvor beschriebenen kupferbindenden Proteinen aus der Leber (Hepatocuprein) und den Erythrozyten (Erythrocuprein) erkannt wurde.

Beschreibung

Diese Bezeichnungen und die von Carrico und Deutsch vorgeschlagene (Sammel)Bezeichnung Cytocuprein sind heute eher von historischem Interesse.

Literatur

  1. Carrico RJ, Deutsch HF (1969) Isolation of human hepatocuprein and cerebrocuprein: their identity with erythrocuprein. J Biol Chem 244:6087–6093PubMedPubMedCentralGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.DresdenDeutschland
  2. 2.Bioscientia Institut für Medizinische Diagnostik GmbHIngelheimDeutschland

Personalised recommendations