Advertisement

Bromsulphthalein-Test

  • A. M. GressnerEmail author
  • O. A. Gressner
Chapter
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Synonym(e)

 Bromthalein-Test;  BSP-Test

Englischer Begriff

bromsulphthaleintest

Definition

Die zu den hepatotropen Farbstoffeliminationstesten gehörende, heute nur noch sehr selten angewandte Leberfunktionsprüfung, insbesondere ihrer exkretorischen Leistung, basiert auf der Clearance-Messung der intravenös verabreichten Markersubstanz Bromsulphthalein, die spezifisch von der Leberzelle aufgenommen und in die Galle exkretiert wird.

Durchführung

Der schnellen (<10 s) i.v. Injektion von 5 mg BSP/kg Körpermasse folgt 45 min später die Bestimmung der verbliebenen BSP-Konzentration im Serum, die in Prozent der initialen BSP-Konzentration angegeben wird. Als 100 %-Wert wird eine tatsächlich (meistens 3 min p.i.) gemessene oder eine geschätzte (fiktive) BSP-Konzentration zugrunde gelegt. Die Schätzung beruht auf der Annahme, dass sich die Dosis von 5 mg/kg in einem Plasmavolumen von 50 ml/kg homogen verteilt, entsprechend 100 mg/L (=100 %).

Funktion – Pathophysiologie

Das bereits im Jahr 1925...

Literatur

  1. Preisig R (1985) Fremdsubstanzen als Indikatoren der Leberfunktion. Schweiz med Wschrift 115:36–42Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Labor Dr. Wisplinghoff BerlinBerlinDeutschland
  2. 2.Labor Dr. Wisplinghoff KölnKölnDeutschland

Personalised recommendations