Advertisement

Bestimmungslisten für Medikamente

  • C. VidalEmail author
  • W.-R. Külpmann
Chapter
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Englischer Begriff

pill identification list

Beschreibung

Werden bei einem Patienten Medikamente gefunden (z. B. lose Tabletten, Dragees etc.), kann häufig anhand von Pharmazeutika-Bestimmungslisten eine Identifikation vorgenommen werden.

Literatur

  1. Heinisch G, Gerold W (1987) Arzneimittel-Schnellerkennung. Österr, Apotheker-VerlagsgesellschaftGoogle Scholar
  2. Pharmazeutika Bestimmungsliste. IMP Verlagsges, Neu-IsenburgGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Landeskriminalamt NiedersachsenDezernat 53 „Chemie“HannoverDeutschland
  2. 2.HannoverDeutschland

Personalised recommendations