Advertisement

Data-dependent acquisition

  • B. GüssregenEmail author
Chapter
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Englischer Begriff

information-dependent acquisition; data directed analysis; smart select

Definition

Methode in der  Massenspektrometrie, bei der in Abhängigkeit eines Meßergebnisses „on the fly“ ein weiteres Experiment durchgeführt wird.

Beschreibung

Ein IDA-Experiment besteht aus einem „Survey“-Scan und ein oder mehreren „Dependent“-Scans. Tritt ein im „Survey“-Scan programmiertes Ereignis ein, z. B. ein Ionenübergang in einem MRM-Experiment, triggert dieses softwaregesteuert einen Wechsel in einen anderen Messmodus, wie z. B. Produkt-Ionen-Scan. Anschließend wird wieder in den vorherigen Messmodus gewechselt.

Literatur

  1. Niessen WMA (2006) Liquid chromatography-mass spectrometry. CRC Press, New YorkGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Merck KGaADarmstadtDeutschland

Personalised recommendations