Advertisement

Autoantikörper gegen Calciumkanäle

  • W. StöckerEmail author
Chapter
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Englischer Begriff

autoantibodies to voltage-gated (-dependent) calcium channels (VGCC, VDCC)

Definition

Autoantikörper gegen Untereinheiten spannungsabhängiger Calciumkanäle.

Struktur

Spannungsabhängige Calciumkanäle bestehen aus mehreren Membranprotein-Untereinheiten. Sie lassen sich aufgrund ihrer unterschiedlichen elektrophysiologischen und pharmakologischen Eigenschaften in die folgenden Subtypen einteilen: P, Q, N, R und L. Wegen ihrer strukturellen Ähnlichkeiten werden P- und Q-Subtyp zusammen als P/Q-Typ bezeichnet. Von serologischem Interesse sind die P/Q- und N-Typ-Calciumkanäle, die Bestandteile der präsynaptischen Verbindungsstelle für Vesikel-assoziierte synaptische Proteine sind. Die P/Q-Typ-Calciumkanäle kontrollieren offenbar die Freisetzung des Neurotransmitters Acetylcholin aus den Nervenendigungen in den synaptischen Spalt. Die N-Typ-Calciumkanäle sind für...

Literatur

  1. Lennon VA, Kryzer TJ, Griesmann GE et al (1995) Calcium-channel antibodies in the Lambert-Eaton syndrome and other paraneoplastic syndromes. N Engl J Med 332:1467–1474PubMedCrossRefGoogle Scholar
  2. Vincent A (1999) Antibodies to ion channels in paraneoplastic disorders. Brain Pathol 9:285–291PubMedCrossRefGoogle Scholar
  3. Vincent A, Lang B, Kleopa AK (2006) Autoimmune channelopathies and related neurological disorders. Neuron 52:123–138PubMedCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Euroimmun Medizinische Labordiagnostika AGLübeckDeutschland

Personalised recommendations