Advertisement

Autoantikörper

  • W. StöckerEmail author
Chapter
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Englischer Begriff

autoantibody

Definition

Autoantikörper sind Immunglobuline, die gegen Antigene des eigenen Organismus ( Autoantigene) gerichtet sind. Je nach Lokalisation ihrer Zielantigene werden sie in „Autoantikörper mit Organspezifität“ und „Autoantikörper ohne Organspezifität“ unterteilt, beide können mit „systemischen“ oder „organspezifischen“ Autoimmunerkrankungen assoziiert sein.

Einteilung

Autoantikörper ohne Organspezifität: Hierzu gehören Autoantikörper, deren Zielantigene in nahezu allen Zellen des Körpers vorkommen, wie beispielsweise Autoantikörper gegen Zellkerne (ANA, z. B.  Autoantikörper gegen Doppelstrang-DNA,  Autoantikörper gegen Sm,  Autoantikörper gegen Zentromere) oder Autoantikörper gegen Bestandteile des Zytoplasma (z. B.  Autoantikörper gegen Mitochondrien,  Autoantikörper gegen F-Actin,  Autoantikörper gegen Gewebstransglutaminase). Das Vorliegen dieser Autoantikörper kann zu systemischen Autoimmunreaktionen ohne Organspezifität führen. Es handelt sich...

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Euroimmun Medizinische Labordiagnostika AGLübeckDeutschland

Personalised recommendations