Advertisement

Urinproben

  • W. G. Guder
Chapter
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Synonym(e)

 Harnproben

Englischer Begriff

urine samples; urine specimen; spot urine; random urine specimen

Definition

Jede Menge durch die Urethra spontan gelassene, aus der Blase oder durch Katheter zu diagnostischen Zwecken gewonnene Probe von Harn.

Beschreibung

Von den diagnostisch verwendeten Urinproben sind in Abhängigkeit von der Art der Gewinnung folgende Arten definiert:
In Abhängigkeit von Zeitpunkt und Form der Gewinnung unterscheidet man:

Literatur

  1. Kouri T, Fogazzi G, Gant H, Hallander H, Hofmann W, Guder WG (2000) European urinanalysis guidelines. Scand J Clin Lab Invest 60(Suppl 231):1–96CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  • W. G. Guder
    • 1
  1. 1.MünchenDeutschland

Personalised recommendations