Advertisement

Russell-Körperchen

Chapter
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Synonym(e)

 Unna-Körperchen

Englischer Begriff

Russell’s bodies; Unna bodies

Definition

Von W. Russell (1852–1940) 1890 beschriebene vakuolige Eiweißeinschlüsse in Plasmazellen.

Beschreibung

In der morphologischen Darstellung von Plasmazellen ( Plasmazelle) können vereinzelt wenige bis sehr viele runde Einschlusskörperchen im Zytoplasma nachgewiesen werden (Russell-Körperchen). Dabei handelt es sich um bläschenförmige Einschlüsse von Immunglobulin. Die klinische Signifikanz des Nachweises von Russell-Körperchen ist allerdings gering.

Die Abbildung zeigt Russell-Körperchen (Pfeile) in einer Plasmazelle (1000×, May-Giemsa-Grünwald-Färbung):

Literatur

  1. Russell W (1890) An address on a characteristic organism of cancer. Br Med J 2:1356–1360CrossRefPubMedPubMedCentralGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Laboratoriumsmedizin, Mikrobiologie, Blutdepot und KrankenhaushygieneRegionale Kliniken Holding RKH GmbHLudwigsburgDeutschland

Personalised recommendations