Advertisement

Reproduzierbarkeit

  • R.-D. HilgersEmail author
  • N. Heussen
  • S. Stanzel
Chapter
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Synonym(e)

 Konsistenz;  Reliabilität

Englischer Begriff

reproducibility; reliability; precision; consistency

Definition

Die Reproduzierbarkeit einer  Messmethode bezeichnet den Grad, zu dem die Resultate übereinstimmen, wenn der Messvorgang unter den gleichen Bedingungen wiederholt wird.

Beschreibung

Da in praktischen Situationen Messvorgänge selten wiederholt werden, bezeichnet die Reproduzierbarkeit das Ausmaß, zu dem die Resultate bei Wiederholung der  Messung übereinstimmen würden. Reproduzierbarkeit wird entweder durch zeitliche oder biologische Variation oder zufällige Messfehler ( Messunsicherheit) determiniert. In der Statistik würde man Reproduzierbarkeit mit dem Begriff Präzision oder Konsistenz übersetzen.

Literatur

  1. Kramer MS (1988) Clinical epidemiology and biostatistics. Springer, Berlin/Heidelberg/New YorkCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Medizinische StatistikUniversitätsklinikum der RWTH AachenAachenDeutschland
  2. 2.DKFZ HeidelbergHeidelbergDeutschland

Personalised recommendations