Advertisement

Qualitätsmanagement-Handbuch

  • U. ZimmermannEmail author
  • A. Steinhorst
Chapter
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Englischer Begriff

quality manual

Definition

Dokument, in dem das Qualitätsmanagement-System einer Organisation festgelegt ist.

Beschreibung

Das Qualitätsmanagement-Handbuch (QMH) ist ein Dokument, in dem die Qualitätspolitik dargelegt und das Qualitätsmanagement-System einer Organisation beschrieben ist.

Ein QMH kann sich auf die Gesamtheit der Tätigkeiten einer Organisation oder nur auf einen Teil davon beziehen. Der Titel und Zweck des Handbuchs spiegeln den Anwendungsbereich wider.

Ein QMH enthält gewöhnlich oder verweist mindestens auf die
  • Qualitätspolitik,

  • Verantwortungen und Befugnisse (Zuständigkeiten) sowie die gegenseitigen Beziehungen von Personal in leitender, ausführender, verifizierender oder überprüfender qualitätsrelevanter Tätigkeit,

  • Verfahren und Anweisungen im Qualitätsmanagementsystem,

  • Festlegungen zu Review (Bewertung des Qualitätsmanagementsystems), Aktualisierung und Überwachung des Handbuchs.

Ein QMH kann bezüglich Detaillierung und Format unterschiedlich sein, um es an die Größe und Komplexität einer Organisation anzupassen. Es kann mehr als ein Dokument enthalten. Wenn sich ein QMH auf Forderungen zur Qualitätssicherung bezieht, wird es manchmal „Qualitätssicherungs-Handbuch“ genannt.

Literatur

  1. DIN EN ISO 9000:2015 „Qualitätsmanagementsysteme – Grundlagen und Begriffe“Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Gesundheit / ForensikDeutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS)FrankfurtDeutschland
  2. 2.EA SecretariatParisFrankreich

Personalised recommendations