Advertisement

Phosphoethanolamin

  • A. C. SewellEmail author
Chapter
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Englischer Begriff

phosphoethanolamine

Definition

Phosphorsäureester des Monoethanolamins.

Beschreibung

Phosphoethanolamin ist keine  Aminosäure in stricto sensu, wird aber im Rahmen der Aminosäurenanalytik nachgewiesen. Plasmakonzentrationen sind normalerweise sehr niedrig. Erhöhte Werte im Urin sind charakteristisch für die Hypophosphatasie (angeborene Störung der Skelettentwicklung).

Literatur

  1. Morner E (2008) Hypophosphatasia. Best Pract Res Clin Rheumatol 22:113–127CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.IngelheimDeutschland

Personalised recommendations