Advertisement

Paramyeloblasten

Chapter
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Englischer Begriff

paramyeloblast

Definition

Leukämischer Blast mit anomaler Morphologie.

Beschreibung

Die bei leukämischen Prozessen nachweisbaren pathologischen Blasten unterscheiden sich in ihrer Morphologie teilweise erheblich von den gleichnamigen Zellformen im Knochenmark eines Gesunden. Wenn es sich dabei um pathologische Blasten der myeloischen Zellreihe handelt, werden diese auch als Paramyeloblasten bezeichnet. Sind diese pathologischen myeloischen Blasten sehr klein, werden sie als Mikromyeloblasten bezeichnet.

Literatur

  1. Begemann H, Begemann M (1997) Praktische Hämatologie, 10. Aufl. Georg Thieme Verlag, Stuttgart, S 149Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Laboratoriumsmedizin, Mikrobiologie, Blutdepot und KrankenhaushygieneRegionale Kliniken Holding RKH GmbHLudwigsburgDeutschland

Personalised recommendations