Advertisement

Parametrisierbarkeit

  • O. ColhounEmail author
Chapter
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Englischer Begriff

parameterizing

Definition

Möglichkeit der Anpassung und Einrichtung der  Labor-EDV an die Bedürfnisse des jeweiligen Laboratoriums.

Beschreibung

Im weitesten Sinne die Fähigkeit, das Labor-EDV-System nach den Notwendigkeiten und Bedürfnissen des eigenen Labors anzupassen und auf allen Ebenen (Maskendesign, Stammdatendefinitionen, Layoutfestlegung für Arbeitslisten und Befunde, Regeln für die medizinische Validation, Festlegung von Benutzerrechten etc.) entsprechend zu konfigurieren.

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für LaboratoriumsmedizinKlinikum Frankfurt HöchstFrankfurt am MainDeutschland

Personalised recommendations