Advertisement

Leukozyt

Chapter
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Synonym(e)

 Weiße Blutzelle

Englischer Begriff

leukocyte; white blood cell

Definition

Kernhaltige Zelle des peripheren Blutes, die Abkömmling der Myelopoese, Monozytopoese oder Lymphopoese ist.

Untersuchungsmaterial

EDTA-Blut.

Präanalytik

 Leukozytenzählung.

Referenzbereich

 

Alter

Leukozytenzahl (G/L)

Erwachsene

 

4,3–10,0

Kinder

Neugeborene

9,0–30,0

Bis 14 Tage

6,0–20,0

1 Jahr

5,0–17,5

6 Jahre

5,0–13,5

Bewertung

Die Bestimmung der Leukozyten erfolgt zur:
  • Erkennung einer Erhöhung oder Erniedrigung der Gesamtzellzahl im peripheren Blut

  • Als Bezugsgröße für die morphologische Differenzierung zur Absolutzellzählung der einzelnen Subpopulationen

Literatur

  1. Stobbe H (1991) Leukozyten-Partikelkonzentration. In: Boll I, Heller S (Hrsg) Praktische Blutzelldiagnostik. Springer, Berlin/Heidelberg/New York, S 78–84Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Laboratoriumsmedizin, MikrobiologieBlutdepot und Krankenhaushygiene, Regionale Kliniken Holding RKH GmbHLudwigsburgDeutschland

Personalised recommendations