Advertisement

Ionensuppression

  • B. GüssregenEmail author
Chapter
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Englischer Begriff

ion suppression

Definition

In der  LC-MS Unterdrückung der Ionisierung ( Massenspektrometrie) eines Analyten durch Matrixkomponenten ( Matrix).

Beschreibung

Nicht abgetrennte Matrixkomponenten können in der LC-MS-Analytik zur Verminderung des Messsignals und damit zu falschen quantitativen Ergebnissen führen. Ionensuppression kann durch Probenvorbereitung (Extraktion, Proteinfällung) und durch Anpassung der HPLC-Methode z. B. durch eine verlängerte Retentionszeit vermieden bzw. durch die Verwendung von deuterierten internen Standards ( Isotopenverdünnung) ausgeglichen werden.

Literatur

  1. Annesley TM (2003) Ion suppression in mass spectrometry. Clin Chem 49:1041–1044CrossRefPubMedPubMedCentralGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Merck KGaADarmstadtDeutschland

Personalised recommendations