Advertisement

Hyaluronan-Rezeptor

  • H.-D. HaubeckEmail author
Chapter
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Synonym(e)

 CD44;  ECMR III;  Hermes antigen;  Ly-24

Englischer Begriff

hyaluronan receptor (CD 44)

Definition

Der Hyaluronan-Rezeptor (CD 44) ist ein Zelladhäsionsmolekül, das, neben seiner Bedeutung für den Hyaluronan-Metabolismus, eine wichtige Rolle bei Immun- und Entzündungsreaktionen, aber auch beim Tumorwachstum und der Metastasierung spielt.

Beschreibung

Der Hyaluronan-Rezeptor (CD 44) ist ein weit verbreitetes Zelladhäsionsmolekül, das an zahlreichen wichtigen biologischen Prozessen, insbesondere an Zell-Zell- und Zell-Matrix-Interaktionen vor allem durch seine Affinität für  Hyaluronan, aber auch über die Interaktion mit weiteren Liganden, z. B.  Osteopontin,  Fibronectin,  Kollagene,  Matrix-Metalloproteinasen, Zytokine und Wachstumsfaktoren, beteiligt ist. CD 44 wird von einem einzigen Gen kodiert, das aus 20 Exons besteht. Das Standard-CD 44 (CD 44s) besteht aus 12 Exons, während die restlichen Exons in zahlreichen Kombinationen alternativ gespleißt werden und zu einer...

Literatur

  1. Cichy J, Pure E (2003) The liberation of CD 44. J Cell Biol 161:839–843CrossRefPubMedPubMedCentralGoogle Scholar
  2. Naor D, Sionov RV, Ish-Shalom D (1997) CD 44: structure, function and association with the malignant process. Adv Cancer Res 71:241–319CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.WasserburgDeutschland

Personalised recommendations