Advertisement

Fremdkörper-Riesenzelle

Chapter
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Englischer Begriff

foreign-body giant-cell

Definition

Durch den örtlichen Reiz eines Fremdkörpers entstandene Syncytiumzelle aus mehreren Monozyten/ Makrophagen mit der Fähigkeit zur Phagozytose.

Beschreibung

Im Rahmen einer intensiven Abwehrreaktion kommt es zu einer Ummantelung des Fremdkörpers (z. B. Mykobakterien) durch IL-4-aktivierte Makrophagen. Durch Verschmelzung benachbarter Zellen kann es zu mehrkernigen Riesenzellen kommen, in denen die nicht oder nur teilweise abgebauten Fremdkörper nachweisbar sind.

Literatur

  1. Nerl C (1993) Monozyten-Makrophagen-System. In: Begemann H, Rastetter J (Hrsg) Klinische Hämatologie, 4. Aufl. Georg Thieme Verlag, Stuttgart, S 82–87Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Laboratoriumsmedizin, Mikrobiologie, Blutdepot und KrankenhaushygieneRegionale Kliniken Holding RKH GmbHLudwigsburgDeutschland

Personalised recommendations