Advertisement

Fehler 2. Art

  • R.-D. HilgersEmail author
  • N. Heussen
  • S. Stanzel
Chapter
Part of the Springer Reference Medizin book series (SRM)

Synonym(e)

 β-Fehler

Englischer Begriff

type II error

Definition

Ein Fehler 2. Art liegt vor, wenn auf der Basis eines statistischen Tests ( Test, statistischer) eine Entscheidung für die Beibehaltung der  Nullhypothese getroffen wird, obwohl die  Alternativhypothese gültig ist.

Beschreibung

Der Fehler 2. Art stellt eine mögliche Fehlentscheidung eines statistischen Tests dar. Entscheidet man sich auf der Basis eines statistischen Tests fälschlicherweise für die Beibehaltung der Nullhypothese, begeht man einen Fehler 2. Art. Die Wahrscheinlichkeit für einen Fehler 2. Art wird üblicherweise als  Irrtumswahrscheinlichkeit β bezeichnet. Bei der Anwendung statistischer Tests ist der Wert von β im Allgemeinen unbekannt. In Modellrechnungen, die die Basis für Fallzahlplanungen bilden, betrachtet man üblicherweise den Wert (1−β), der die Macht ( Power) des Tests angibt.

Dem Fehler 2. Art entspricht im diagnostischen Test ( Test, diagnostischer) ein falsch-negatives Testergebnis ( Testergebnis, falsch-negatives).

Literatur

  1. Hilgers R-D, Bauer P, Scheiber V (2002) Einführung in die Medizinische Statistik. Springer, Berlin/Heidelberg/New YorkGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Medizinische StatistikUniversitätsklinikum der RWTH AachenAachenDeutschland
  2. 2.DKFZ HeidelbergHeidelbergDeutschland

Personalised recommendations