Advertisement

Vergiftungen durch Blei

  • Ludwig Teleky
Chapter

Zusammenfassung

Die Giftigkeit des Bleies und seiner Verbindungen war schon den Alten bekannt; Hippokrates beschreibt die Bleikolik, Nicander beschreibt die nach Einnahme von Lithargyrum oder Bleiweiß entstehenden Koliken und Lähmungen. Die Verwendung von Blei zu Giftmorden und Giftmordversuchen, die auch heute noch als Seltenheit vorkommt, ist scheinbar seit ältesten Zeiten geübt worden, und im späteren Mittelalter scheint es unter den Giften, die dazu bestimmt waren, Menschen „hektisch“ zu machen, also eine chronische Vergiftung und langsamen Tod herbeizuführen, eine Rolle gespielt zu haben (Lewin: Die Gifte in der Weltgeschichte. S. 14. Berlin: Julius Springer 1920). Schon im alten Rom — ebenso wie heute in England — ist es als Abortivum gebraucht worden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Arbeitsstatistisches Amt im K. K. Arbeitsministerium: Bleivergiftungen in hüttenmännischen und gewerblichen Betrieben. I.-IX. 1905–1915.Google Scholar
  2. 2.
    Aus, J. C., L. T. Fair-Hall, A S Minot u. P. Rezylnoff: Lead poisoning. Medicine Bd. 4, Nr. 1/2. Febr.-Mai 1925.Google Scholar
  3. 3.
    Auerbach U. Pick: Das Verhalten von Bleicarbonat, Bleichromat und schwer-löslichen Bleisalzen in wässerigen Lösungen kohlensaurer Alkalien. 3 Arbeiten. Arb. a. d. Reichs-Gesundheitsamte Bd. 45. 1913.Google Scholar
  4. 4.
    Beck U. StegmÜLler: Über die Löslichkeit von Bleisulfat und Bleichromat. Arb. a. d. Reichs-Gesundheitsamte Bd. 34. 1910.Google Scholar
  5. 5.
    Blaensdorf, Else: Bleiliteratur. Berlin: Julius Springer 1922.Google Scholar
  6. 6.
    BLinz, F.: Untersuchungen über Bleivergiftung und ihre Verhütung. Frankfurt a. M. 1900.Google Scholar
  7. 7.
    Dejerine-Klumpke: Des polynéuritis en général et des paralysies et atrophies saturnines en particulière. Paris 1889.Google Scholar
  8. 8.
    Engel, H.: Über die Gesundheitsgefährdung bei der Verarbeitung von metallischem Blei. Berlin: Julius Springer 1925.Google Scholar
  9. 9.
    Galley, Paul: Über Augenerkrankungen bei Bleivergiftung. Dissert. Breslau 1902.Google Scholar
  10. 10.
    Gesenius: Über Veränderungen in Muskeln und Knochen bei Bleivergiftung. Dissert. Jena 1887.Google Scholar
  11. 11.
    Goetzl, A.: Die Bedeutung der Hämatoporphyrinurie für die Diagnose der Bleivergiftung. Wiener Arb. a. d. Geb. d. soz. Med. Heft 2. 1912 ( Beiheft zum ()sterr. Sanitätswesen).Google Scholar
  12. 12.
    Haarilton, Alice: Industrial poisons in the United States. New York: Macmillan Comp. 1925.Google Scholar
  13. 13.
    Heise: Der Bleigehalt der Luft oberhalb der Bleischmelzkessel in Schriftgießereien. Arb. a. d. Reichs-Gesundheitsamte Bd. 51. 1918.Google Scholar
  14. 14.
    Koelsch: a) Gesundheitliche Erhebungen über das Malergewerbe. (In: Erhebungen der kgl. bayr. Gewerbeaufsichtsbeamten über das Malergewerbe.) München: Th. Ackermann 1912. b) Einiges von der gewerblichen Bleivergiftung. Jahreskurse für ärztl. Fortbild. 1919.Google Scholar
  15. 15.
    Legge u. Goadby: Bleivergiftung und Bleiaufnahme. Übersetzt von Katz, herausgeg. von Teleky. Berlin: Julius Springer 1921.Google Scholar
  16. 16.
    Leymann: Die Bekämpfung der Bleigefahr in der Industrie. Jena: G. Fischer 1908.Google Scholar
  17. 17.
    Tse: Über Blegicht. Dissert. Berlin 1895. Dtsch. Arch. f. kl in MedGoogle Scholar
  18. 18.
    Mayer: Virchows Arch. f. pathol. Anat. u. Physiol. Bd. 90. 1882.Google Scholar
  19. 19.
    Naegeli: Beiträge zur Kenntnis der Bleivergiftung mit besonderer Berücksichtigung des Wertes der Symptome. Korrespondenzbl. f. Schweiz. Ärzte 1913, S. 1483.Google Scholar
  20. 20.
    Oliver, TH.: Dangerous Trades. London: J. Murray 1902. -21. Oliver, TH.: Diseases of occupation. London: Methum, Comp. 1907.Google Scholar
  21. 21.
    Oliver, TH.: Diseases of occupation. London: Methum, Comp. 1907.Google Scholar
  22. 22.
    Oliver, TH.: a) Industrial lead poisoning. Bull. of the bureau of labor. Nr. 95, Juli 1911. b) Lead poisoning in Diseases of occupation and vocational hygiene, herausgeg. von Kober u. Hanson. Philadelphia 1916.Google Scholar
  23. 23.
    QtrEnsel: Zur Kenntnis der psychischen Erkrankungen durch Bleivergiftung. Arch. f. Psychiatrie u. Nervenheilk. Bd. 35. 1902.Google Scholar
  24. 24.
    Schmidt, P.: Über Bleivergiftungen und ihre Erkennung. Arch. f. Hyg. Bd. 63. 1907.Google Scholar
  25. 25.
    Schoenfeld: Erfahrungen über den Wert der Blutuntersuchung bei Bleivergiftung. Sonderabdruck a. d. Geschäfts bericht der Leipziger Ortskrankenkasse, Leipzig 1912.Google Scholar
  26. 26.
    Schoenfeld: Das drohende Bleiweißverbot und die Methode der Blutuntersuchung als Abwehrmittel. Zentralbl. f. Gewerbehyg. 1921, Nov.Google Scholar
  27. 27.
    Schwarz U. Hefke: Fehlerquellen bei der Frühdiagnose der Bleivergiftung. Dtsch. med. Wochenschr. 1923, Nr. 7.Google Scholar
  28. 28.
    Sternberg: Erfahrungen über gewerbliche Bleivergiftungen in Wien. Das österr. Sanitätswesen 1906.Google Scholar
  29. 29.
    Sternberg: Pathologie und Frühdiagnose der Bleivergiftung. Wien. klin. Wochenschr. 1910, Nr. 50.Google Scholar
  30. 30.
    Tanquerel Des Planches: Traités des maladies de plomb. Paris 1839.Google Scholar
  31. 31.
    Teleey’ Die gewerbliche Bleivergiftung in Österreich. Referat a. d. 14. Internat. Hyg.-Kongreß Berlin 1907.Google Scholar
  32. 32.
    Teleky, L.: Zur Kasuistik der Bleilähmung. Ein Beitrag zur Edingerschen Aufbrauchtheorie. Dtsch. Zeitschr. f. Nervenheilk. Bd. 37. 1909.Google Scholar
  33. 33.
    Teleky, L.: Die ärztliche Überwachung und Begutachtung der in Bleibetrieben beschäftigten Arbeiter. Protokoll d. Sitzung d. Großen Rates d. Inst. f. Gewerbehyg. Berlin: A. Seyde11912.Google Scholar
  34. 34.
    Teleky, L.: Gerbis u. Schmidt: Die Frühdiagnose der Bleivergiftung. Berlin: Julius Springer 1919.Google Scholar
  35. 35.
    Teleky, L.: Die Symptome der Bleivergiftung und ihre Bedeutung. Munch. med. Wochenschr. 1924, S. 266.Google Scholar
  36. 36.
    Westphal: Über Encephalopathia saturnina. Dissert. Berlin 1888.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1926

Authors and Affiliations

  • Ludwig Teleky
    • 1
  1. 1.DüsseldorfDeutschland

Personalised recommendations