Advertisement

Versehrtenleibesübungen und heilgymnastische Kuren

  • F. Blohmke
Chapter
Part of the Hefte zur Unfallheilkunde book series (HU)

Zusammenfassung

Versehrtenleibesübungen und heilgymnastische Kuren sind zwei eigene, an sich unabhängig voneinander anwendbare Therapieformen, die in der Heilbehandlung der Kriegsbeschädigten ihren festen Platz haben. Als ambulant bzw. stationär durchgeführte Versehrtenleibesübungen auch bezeichnet werden beide Maßnahmen jedoch zu Behandlungsarten, die, wie die Worte schon erkennen lassn, durchaus einen inneren Zusammenhang haben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1965

Authors and Affiliations

  • F. Blohmke
    • 1
  1. 1.Bundesministerium für Arbeit u. SozialordnungBonnDeutschland

Personalised recommendations