Advertisement

Zusammenfassung

Ich danke dem Herrn Vorsitzenden sehr, daß er mir erlaubt, meine Sorgen in Ihre bewährten Hände abzuladen, denn für den ganzen großen Bereich der Rot-Kreuz-Arbeit, der sich mit der Ersten Hilfe, mit Bergung und Transport der Verletzten befaßt, können wir ärztlichen Berater des Roten Kreuzes unsere Richtlinien für unsere Empfehlungen nur aus Ihrem Kreis beziehen. Da ist es wohl auch gut, wenn Sie unsere Bestrebungen, wie unsere Möglichkeiten und Grenzen kennen, unsere Probleme und Nöte erfahren, um unsere Zusammenarbeit zu fördern.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1965

Authors and Affiliations

  • Denecke
    • 1
  1. 1.Präsidium des DRKBonnDeutschland

Personalised recommendations