Advertisement

Zur operativen Wiederherstellung des oberen Sprunggelenkes

  • G. Böttger
Chapter
Part of the Hefte zur Unfallheilkunde book series (HU)

Zusammenfassung

Das obere Sprunggelenk wird einer sehr starken statischen und funktionellen Belastung ausgesetzt. Erhebliche Scher-, Druck- und Torsionskräfte stehen in dauerndem Wechselspiel und werden von einem gesunden Gelenk auch bei großer Beanspruchung ohne Schäden getragen. Der Bewegungsablauf in diesem Gelenk ist äußerst komplex. Skelet und Bänder bilden dabei eine funktionelle Einheit. Der Schwerpunkt liegt hier besonders auf dem Außenknöchel mit seinem vorderen und hinteren Syndesmosenband. Als Talusleitschiene kommt der Stabilität dieses Gelenkanteils besondere Bedeutung zu. Der Innenknöchel mit dem Lig. deltoideum erfüllt im wesentlichen eine statische Funktion und bildet eine Sicherung gegen die Pronation (Willenegger und Weber).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1965

Authors and Affiliations

  • G. Böttger
    • 1
  1. 1.Chirurgische Universitätsklinik und PoliklinikWürzburgDeutschland

Personalised recommendations