Advertisement

Die Bedeutung der sogenannten Leberfermente in der Diagnostik des stumpfen Bauchtraumas

  • W. Schramm
Chapter
Part of the Hefte zur Unfallheilkunde book series (HU)

Zusammenfassung

Nach einer Zusammenstellung von Reifferscheid aus dem Jahre 1958 kommt es bei stumpfen Bauchverletzungen in 29% der Fälle zu einer Verletzung der Leber. Dabei lassen sich drei Verletzungsarten unterscheiden: das subcapsuläre Hämatom, die zentrale Berstung und die offene Zerreißung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1965

Authors and Affiliations

  • W. Schramm
    • 1
  1. 1.Chirurgische Klinik und Poliklinik der Berufsgenossenschaftlichen Krankenanstalten „Bergmannsheil“BochumDeutschland

Personalised recommendations