Advertisement

Zusammenfassung

Die Aufstellüng eines nach Tag und Stunde starren Beobachtungsprogramms war unmöglich; die für die Helligkeits- und Polarisationsbestimmungen notige Vorausbedingnng eines ganzlich wolkenlosen Himmels und die Fülle der Aufgaben verboten ein solches Programm. Gestrebt wnrde, in monatlichen Abschnitten bei moglichst verschiedenen Sonnenhohen moglichst viele Reihen zusammenzutragen; die Beobachtungen zur Zeit der Dammerung fanden besondere Beachtung. Bei letzteren waren die Abendzeiten, bei den uhrigen Beobachtungen die Vormittags und Mittagszeiten die bevorzugren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1919

Authors and Affiliations

  • C. Dorno

There are no affiliations available

Personalised recommendations