Advertisement

Örtliche Störungen usw.: Entzündung (Folge). „SpezifischeZ“ Entzündungen, die sogenannten infektiösen Granulationsgeschwülste

  • N. Ph. Tendeloo
Chapter

Zusammenfassung

Man hat eine Gruppe von infektiösen Granulationsgeschwülsten („nodules inflammatoires ou infectieux, inflammations nodulaires, granulomes“) unterschieden, womit man „spezifische“ knötchenförmige Gewebsneubildungen entzündlicher Natur und bestimmten Ursprunges andeutet. Die Neigung ist dabei mitunter unverkennbar, das gebildete Knötchen ausschließlich einem bestimmten Mikrobion, und diesem Mikrobion ausschließlich das Vermögen solcher Knötchenbildung zuzuschreiben. Von einer solchen Spezifizität kann jedoch keine Rede sein: so werden wir z. B. sehen, daß ein an und für sich charakteristisches Knötchen ebensogut vom Tuberkelbazillus wie von einem Erreger einer Pseudotuberkulose gebildet werden kann; während andererseits der Tuberkelbazillus ganz andere Entzündungsformen als eine knötchenförmige hervorzurufen vermag. Wir fassen in dieser Gruppe eine ganze Reihe von infektiösen Entzündungen verschiedener Natur zusammen, deren Erreger unter bestimmten Umständen auch die Bildung bindegewebiger Knötchen veranlassen können. Wir sollen nacheinander besprechen: die Tuberkulose, Pseudotuberkulosen, Lymphogranulom und Mycosis fungoides, Lepra, Syphilis, Aktinomykose, Botryomykose, Rhinosklerom und Malleus.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

17. Kapitel

  1. § 75. R. Koch, A, k. G. II Berlin 1884.Google Scholar
  2. Cornet, Die Tuberkulose. Wien 1907; Die Skrofulöse. Wien 1912.Google Scholar
  3. Pertik, E. d. P. VIII2.Google Scholar
  4. Tendeloo, Studien und Handb. d. Tub. von Brauer, Schröder und Blumenfeld I.Google Scholar
  5. § 76. Lewandowsky, E. d. P. XVI1.Google Scholar
  6. Ders., Die Tub. der Haut.Berlin 1916.Google Scholar
  7. Roger, Traité, p. p. Bouchard et Brissaud I.Google Scholar
  8. Sporotrichose: Busse, H. p. M.Google Scholar
  9. Arndt, Dermatol. Zeitschr. Bd. 17, 1910.Google Scholar
  10. Gougerot, A. m. e. 1912. T. 24.Google Scholar
  11. § 77. Sternberg, E. d. P. Bd. IX2 (1905).Google Scholar
  12. Herxheimer, B. I I. Bd. 2 H. 2 (1914).Google Scholar
  13. K. Ziegler, Die Hodgkinsche Krankheit. Jena 1911 und in Handb. d. Tub. (Lit. § 75) Bd. V.Google Scholar
  14. Baumgarten, M. m. W. 1914 Nr. 28.Google Scholar
  15. Steiner, Z. f. k. M. Bd. 79 H. 5 u. 6.Google Scholar
  16. E. Rosenfeld, B. k. W. 1911 Nr. 49.Google Scholar
  17. Weinberg, Z. f. k.M. Bd. 85.Google Scholar
  18. § 78. Vgl. K. Ziegler und Herxheimer, Lit. § 77.Google Scholar
  19. § 79. Hansen, V. A. Bd. 71 und H. p. M.Google Scholar
  20. Harbitz, Bibliotheca medica internationalis XI. Leipzig 1910.Google Scholar
  21. Zambaco-Pacha, La lèpre (hist, geogr.). Paris 1914.Google Scholar
  22. Deycke, Handb. d. Tub. (Lit. § 75) V.Google Scholar
  23. Krause, in Mohr-Staehelin I.Google Scholar
  24. § 80. Levaditi et Rochè, La syphilis. Paris 1909.Google Scholar
  25. Neißer, A. k. G. 1911 Bd. 37.Google Scholar
  26. Ehrmann, Dermat. Zeitsehr. Bd. 9 H. 6.Google Scholar
  27. Metschnikoff et Roux, A. P. 1903, 1904, 1905.Google Scholar
  28. Schaudinn, D. m. W. 1905.Google Scholar
  29. Schaudinn und Hoffmann, A. k. G. 1905 Bd. 22,1907 Bd. 26.Google Scholar
  30. P. Mühlens in Prowazeks Handb. d. path. Protozoen Bd. I.Google Scholar
  31. Noguchi, M. m. W. 1911 Nr. 29.Google Scholar
  32. Uhlenhuth und Mulzer, Atlas der exper. Kaninchensyphilis. Berlin 1914.Google Scholar
  33. Haerle, Jahrb. f. Kinderheilk. Bd. 78 H. 2, 1913.Google Scholar
  34. Geber und Benedek, W. k. W. 1913 Nr. 40.Google Scholar
  35. Rietschel (Übertragung der angeborenen Syphilis), E. M. K. Bd. 12.Google Scholar
  36. § 81. Bollinger, M. m. W. 1887.Google Scholar
  37. Gilbert, Z. f. H. Bd. 47.Google Scholar
  38. Hoche, A. m. e. 1899.Google Scholar
  39. Hummel, A. k. Ch. Bd. 13 (1895).Google Scholar
  40. Mertens, C. f. B. Bd. 29 (1901), Z. f. H. Bd. 42 (1903).Google Scholar
  41. Harbitz und Gröndahl, Z. B. 50 (1911).Google Scholar
  42. § 82.Merkel, E. d. P. IX2 S. 347.Google Scholar
  43. Hartog, Tierärztl. Inaug.-Diss. Bern 1914.Google Scholar
  44. § 83. Babes, H. p. M.Google Scholar
  45. § 84. Wladimiroff, H. p. M., Erich, B. k. Ch. Bd. 17 (1896).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1919

Authors and Affiliations

  • N. Ph. Tendeloo
    • 1
  1. 1.Reichsuniversität LeidenDeutschland

Personalised recommendations