Advertisement

Einleitung

  • Lutz J. Heinrich
  • Manfred Pils
Chapter

Zusammenfassung

In der personalwirtschaftlichen Literatur findet sich in zunehmendem Maße die Forderung nach der Einführung von computergestützten Personalinformationssystemen in Wirtschaft und Verwaltung. Begründet wird diese Forderung:
  • Mit der zunehmenden Komplexität der Personalentscheidungen, deren Bewältigung mit den heute überwiegend „intuitiven Methoden“ nicht mehr möglich ist.

  • Mit der „herrschenden Arbeitskräfteknappheit“.

  • Mit der Einbeziehung von mehr und mehr betrieblichen Bereichen in computergestützte Informationssysteme, was entsprechende Planungs- und Kontrollsysteme, auch im Personalbereich, erforderlich macht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1983

Authors and Affiliations

  • Lutz J. Heinrich
  • Manfred Pils

There are no affiliations available

Personalised recommendations