Advertisement

Virtuelle Unternehmen — Einführung und Überblick

  • P. Mertens
  • W. Faisst

Zusammenfassung

In einem Aufsatz über Virtuelle Unternehmen schreibt Semich:

„Wäre es nicht wunderbar, wenn Sie ein wirklich gewinnträchtiges Unternehmen betreiben könnten, ohne die Arbeit zu tun? Sie würden sich damit begnügen, ein großartiges neues Produkt auszudenken oder eine Idee zu kaufen, und dann nur noch den ganzen Prozeß orchestrieren. Die Arbeit würden Konstruktionsbüros, Komponentenlieferanten, Montagebetriebe, Distributoren verrichten, die sich am Bedarf der Kunden orientieren.” ([19], ins Deutsche übersetzt durch die Autoren).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [1]
    Arnold, O., Faisst, W., Härtling, M. und Sieber, P., Virtuelle Unternehmen als Unternehmenstyp der Zukunft?, Handbuch der modernen Datenverarbeitung 32 (1995) 185, S. 8–25.Google Scholar
  2. [2]
    Brand, C., Das Virtuelle Unternehmen, Diplomarbeit, Bern 1994.Google Scholar
  3. [3]
    Byrne, J., The Virtual Corporation, Business Week, 8.2.1993, S. 37–41.Google Scholar
  4. [4]
    Boynton, A., Victor, B., Pine, B.J., New Competitive Strategies: Challenges to Organizations and Information Technology, IBM Systems Journal 32 (1993) 1, S. 40–64.CrossRefGoogle Scholar
  5. [5]
    Chrapary, H.-J., Rosenow-Schreiner, E. und Waldhör, K., Das Elektronische Organisationshandbuch, in: Lutze, R. und Kohl, A. (Hrsg.), Wissensbasierte Systeme im Büro, München u.a. 1991, S. 295–312.Google Scholar
  6. [6]
    Demons, E.K. und Row, M.C., Rosenbluth International Alliance: Information Technology and the Global Virtual Corporation, in: Nunamaker, J.F. jr. und Sprague, R.H. (Hrsg.), Proceedings of the 25th Hawaii International Conference on System Sciences, Hawaii 1992, S. 678–686.Google Scholar
  7. [7]
    Goldman, S., Nagel, R., Preiss, K., Agile Competitors and Virtual Organizations: Strategies for Enriching the Customer, New York u.a. 1994.Google Scholar
  8. [8]
    Gemünden, H.-G. und Heydebreck, P., Geschäftsbeziehungen in Netzwerken, Instrumente der Stabilitätssicherung und Innovation, in: Kleinaltenkamp, M. (Hrsg.), Netzwerkansätze im Business-to-Business Marketing, Wiesbaden 1994, S. 251–282.CrossRefGoogle Scholar
  9. [9]
    Klein, S., Virtuelle Organisation, www-iwi.unisg.ch/iwi4/cc/genpubs/virtorg.html, WWW 1994.Google Scholar
  10. [10]
    Malone, T. und Rockart, J., How Will Information Technology Reshape Organizations?, in: Bradley, S., Hausman, J. und Nolan, R. (Hrsg.), Globalization, Technology and Competition: The Fusion of Computer and Telecommunications in the 1990s, Boston 1993.Google Scholar
  11. [11]
    Mertens, P., Virtuelle Unternehmen, Wirtschafts Informatik 36 (1994) 2, S. 169–172.Google Scholar
  12. [12]
    Mertens, P und Faisst, W., Virtuelle Unternehmen, eine Organisationsstruktur für die Zukunft?, Technologie & management 44 (1995) 2, S. 61–68.Google Scholar
  13. [13]
    Mertens, P., Mass Customization, Wirtschaftsinformatik 37 (1995) 5, 503–505.Google Scholar
  14. [14]
    Miller, G., Managerial Dilemmas, The Political Economy of Hierarchy, Cambridge 1992.CrossRefGoogle Scholar
  15. [15]
    Miithlein, T., Virtuelle Unternehmen mit einem rechtssicheren informationstechnischen Rückgrat?, HMD 32 (1995) 185, S. 68–77.Google Scholar
  16. [16]
    O.V., Making Alliances and Partnerships Work, IS Analyzer 31 (1993) 10.Google Scholar
  17. [17]
    Pine, B.J., Bart, V., Boynton, A., Making Mass Customization Work, Harvard Business Review 71 (1993) 9/10, S. 108–119.Google Scholar
  18. [18]
    Prahalad, C. und Hamel, G., The Core Competence of the Corporation, Harvard Business Review 68 (1990) 5/6, S. 79–91.Google Scholar
  19. [19]
    Semich, J.W., Information Replaces Inventory at the Virtual Corp., Datamation 15 (1994) 7, S. 37–42.Google Scholar
  20. [20]
    Scherl, H., Scheinselbständigkeit als rechtliches und sozialpolitisches Problem, Datenverarbeitung, Steuer, Wirtschaft, Recht 24 (1995) 10, S. 286–290.Google Scholar
  21. [21]
    Scholz, C., Die virtuelle Organisation als Strukturkonzept der Zukunft?, Arbeitsbericht Nr. 30 des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Organisation, Personal- und Informationsmanagement der Universität des Saarlandes, Saarbrücken 1994.Google Scholar
  22. [22]
    Snow, C., Miles, R., Coleman, H., Managing 21st Century Network Organization, Organizational Dynamics 20 (1992) 3, S. 5–20.CrossRefGoogle Scholar
  23. [23]
    Tröndle, D., Kooperationsmanagement, Bergisch-Gladbach u.a. 1986.Google Scholar
  24. [24]
    Venkatraman, N., IT-Induced Business Reconfiguration, in: Scott Morton, M. (Hrsg.), The Corporation of the 1990s, Oxford 1991, S. 122–158.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997

Authors and Affiliations

  • P. Mertens
  • W. Faisst

There are no affiliations available

Personalised recommendations