Advertisement

Strategische Steuerung — Bedeutung im Rahmen des Strategischen Management

  • S. Munari
  • C. Naumann
Chapter

Zusammenfassung

Die Strategische Steuerung umfaßt die Durchsetzung und Kontrolle der Pläne, die in der strategischen Programmplanung und in der Rahmenplanung erarbeitet und beschlossen werden [1]. Wenn ein Unternehmen strategische Planung betreibt und diese auch ernst nimmt, so sind Systeme und Instrumente einzusetzen, die den Prozeß der Realisierung derartiger Pläne unterstützen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Allen, M. G.: Strategic Planning With a Competitive Focus, in: The McKinsey Quarterly, 1978, S. 2–13.Google Scholar
  2. Ansoff, H. I. I Declerck, R. P. / Hayes, R. L.: From Strategic Planning to Strategic Management, 1976.Google Scholar
  3. Ansoff, H. I.: Strategic Management, 1979.Google Scholar
  4. Anthony, R. N. / Dearden, J. / Vancil, R. F: Management Control Systems, 8. Aufl., 1975.Google Scholar
  5. Ashby, R.: Einführung in die Kybernetik, 1974.Google Scholar
  6. Ax, A. I Börsig, C.: Praxis der integrierten Unternehmensplanung, Planungsphilosophie und Planungssystem des Unternehmens Mannesmann. ZfbF 1979, S. 894–925.Google Scholar
  7. Bales, C. F.: Strategic Control, in: Business Horizons 20/4, 1977, S. 12–28.CrossRefGoogle Scholar
  8. Berger, P.: Computerunterstützte Unternehmensplanung, in: IBM-Nachrichten 1977, S. 334–340.Google Scholar
  9. Bircher, B.: Langfristige Unternehmungsplanung, 1976.Google Scholar
  10. Bramsemann, R.: Controlling, 2. Aufl., 1980.CrossRefGoogle Scholar
  11. Brand, M.: Projektmanagement. Diss. St. Gallen 1974.Google Scholar
  12. Camman, C./ Nadler, D.: Fit Control Systems to Your Managerial Style, in: Harvard Business Review 1976, 54, S. 65–72.Google Scholar
  13. Chandler, A. D.: Strategy and Structure, 1963.Google Scholar
  14. Child, J.: Organizational Structure, Environment and Performance: The Role of Strategic Choice, Sociology, in: The Journal of the British Sociological Association 6 (1), 1972, S. 1–22.Google Scholar
  15. Cleland, D. J. / King, W. R.: Systems Analysis and Project Management, 2. Aufl., 1975.Google Scholar
  16. Cyert, R. M. /March, J. G.: A Behavioral Theory of the Firm, 1963.Google Scholar
  17. Dean, B. V. I Cowen, S. S.: Zero-Base-Budgeting in the Private Sector, in: Business Horizons, 1979, S. 73–83.Google Scholar
  18. Dunst, K.: Portfolio-Management — Konzeption für die Strategische Unternehmensplanung, 1979.Google Scholar
  19. Esser, W.-M.: Individuelles Konfliktverhalten in Organisationen, 1975.Google Scholar
  20. Gälweiler, A.: ... zur Kontrolle strategischer Pläne, in: Controller Magazin 5/79, S. 209–217.Google Scholar
  21. Gälweiler, A.: Zur Kontrolle strategischer Pläne, in: Steinmann, H. (Hrsg.): Planung und Kontrolle, 1981, S. 383–399.Google Scholar
  22. Galbraith, J. R. /Nathanson, D. A.: Strategy Implementation: The Role of Structure and Process, 1978.Google Scholar
  23. Galtung, J.: Methodologie und Ideologie, Bd. I, 1978.Google Scholar
  24. Gerl, K. / Roventa, P.: Strategische Geschäftseinheiten — Perspektiven aus der Sicht des Strategischen Managements. ZfbF 1981, S. 843–858.Google Scholar
  25. Götzen, G. /Kirsch, W.: Problemfelder und Entwicklungstendenzen der Planungspraxis. ZfbF 1979, 3,S. 162–194.Google Scholar
  26. Hinterhuber, H. H.: Strategische Unternehmungsfúhrung, 1977.Google Scholar
  27. Hinterhuber, H. H.: Strategie und Organisation, in: Congena-Texte 1/2 1979, S. 39–50.Google Scholar
  28. Horváth, R: Controlling, 1979.Google Scholar
  29. Höller, H.: Verhaltenswirkungen betrieblicher Planungs- und Kontrollsysteme. Diss. München 1978.Google Scholar
  30. Keys, J. B. / Bell, R. R.: Integrated Planning and Control Using Zero-Base Budgeting and MbO, in: University of Michigan Business Review 1979, Nr. 6, S. 25–31Google Scholar
  31. Kieser, A. / Kubicek, H.: Organisation, 1977.Google Scholar
  32. Kieser, A. / Kubicek, H.: Organisationstheorien, Bd. I, 1978.Google Scholar
  33. King, W. R.: Implementing Strategic Plans Through Strategic Program Evaluation, in: Omega, Vol. 8, 1980, S. 173–181. Kirsch, W., et al: Betriebswirtschaftliche Logistik, 1973.CrossRefGoogle Scholar
  34. Kirsch, W. /Esser, W.-M. / Gabele, E.: Das Management des geplanten Wandels, 1979.Google Scholar
  35. Kirsch, W. / Mayer, G.: Die Handhabung komplexer Probleme in Organisationen, in: Kirsch, W. (Hrsg.): Entscheidungsverhalten und Handhabung von Problemen, 1976, S. 99–219.Google Scholar
  36. Kirsch, W. / Trux, W.: Strategische Frühaufklärung und Portfolio-Analyse, in: Albach, H. et al. (Hrsg.): Frühwarnsysteme, Ergänzungsheft 2, 1979, S. 47–69.CrossRefGoogle Scholar
  37. Kirsch, W. / Trux, W.: Perspektiven eines Strategischen Managements, in: Kirsch, W. (Hrsg.): Unternehmenspolitik: Von der Zielforschung zum Strategischen Management, 1981, S. 290–396.Google Scholar
  38. Koch, H.: Aufbau der Unternehmensplanung, 1977.CrossRefGoogle Scholar
  39. Köhler, R.: Die Kontrolle strategischer Pläne, in: ZfB, 1976, S. 301–318.Google Scholar
  40. Kotler, P. / Zaltman, G.: Social Marketing: An Approach to Planned Social Change, in: Journal of Marketing, Vol. 35, 1971, S. 3–12.CrossRefGoogle Scholar
  41. Lesourne, J.: Cost-Benefit Analysis and Economic Theory, 1975.Google Scholar
  42. Lorange, P.: Corporate Planning, 1980.Google Scholar
  43. Mann, R.: Praxis strategisches Controlling mit Checklists und Arbeitsformularen, 1979.Google Scholar
  44. Mauthe, K. D.: Strategische Analyse — Ein integriertes Konzept. In Vorbereitung.Google Scholar
  45. Meyer-Piening, A.: Zero-Base-Budgeting (ZBB). Eine Analyse-, Planungs- und Entscheidungstechnik. AG-Plan Handbuch, Nr. 5372, Erg.-Heft 1980, S. Iff.Google Scholar
  46. Miller, D.: Toward a New Contingency Approach: The Search for Organizational Gestalts, in: Journal of Management Studies, 18, 1981, S. 1–26.CrossRefGoogle Scholar
  47. Mintzberg, H.: Patterns in Strategy Formation, in: Management Science 1978, S. 934–948.Google Scholar
  48. Mitroff, J. J. /Mason, R. O.: Structuring Ill-Structured Policy Issues: Further Explorations in a Methodology for Messy Problems, in: Strategic Management Journal, Vol. 1, 1980, S. 331–342.CrossRefGoogle Scholar
  49. Müller, G.: Strategische Frühaufklärungssysterne, 1981.Google Scholar
  50. Munari, S.: Organization Structure, Strategic Planning and Participation. Working Paper, Universität Aix-Marseille, IAE, 1978.Google Scholar
  51. Newman, W. H.: Constructive Control — Design and Use of Control Systems. Englewood Cliffs/N. J. 1975.Google Scholar
  52. Pfohl, H. C: Planung und Kontrolle. Stuttgart 1981.Google Scholar
  53. Reichert, R.: Entwurf und Bewertung strategischer Programme. In Vorbereitung.Google Scholar
  54. Reinermann, H.: Programmbudgets in Regierung und Verwaltung, 1975.Google Scholar
  55. Roush, C. H. /Ball, B. C.: Controlling the Implementation of Strategy. Managerial Planning, Nov./ Dez. 1980, S. 312.Google Scholar
  56. Roventa, P.: Portfolio-Analyse und Strategisches Management, 2. Aufl., 1981.Google Scholar
  57. Roventa, P. / Müller, G. (1981): Marktattraktivität — Ein dialektisches Bewertungskonzept (i. V.).Google Scholar
  58. Rumelt, R. P.: Strategy, Structure, and Economic Performance, 1974.Google Scholar
  59. Saynisch, M. / Schelle, H. / Schub, A.: Projektmanagement — Konzepte, Verfahren, Anwendungen, 1979.Google Scholar
  60. Schmid, E. W.: Probleme des Management by Objectives in der Praxis, in: Malik, F. (Hrsg.): Praxis des systemorientierten Managements, 1979, S. 75–110.Google Scholar
  61. Siegwart, H. / Menzl, J.: Kontrolle als Führungsaufgabe. Führen durch Kontrolle von Verhalten und Prozessen, 1978.Google Scholar
  62. Steinmann, H. (Hrsg.): Planung und Kontrolle, 1981.Google Scholar
  63. Szyperski, N. / Winand, U.: Duale Organisation. Ein Konzept zur organisatorischen Integration der strategischen Geschäftsfeldplanung, in: ZfbF, 31, 1979, 10/11, S. 195–205.Google Scholar
  64. Timmermann, M.: Die Simulation eines integrierten Planungssystems — Kombination der wert- und mengenmäßigen Betriebsprozesse, in: Wild, J. (Hrsg.): Unternehmensplanung, 1975, S. 207–222.Google Scholar
  65. Töpfer, A.: Planungs- und Kontrollsysteme industrieller Unternehmungen, 1976.Google Scholar
  66. Trux, W. /Kirsch, W. (i. V.): Strategisches Management. In Vorbereitung.Google Scholar
  67. Trux, W. /Kirsch, W.: Strategisches Management oder Die Möglichkeit einer „wissenschaftlichen” Unternehmensführung, in: Die Betriebswirtschaft, 1979, S. 215–235.Google Scholar
  68. Wetherbe, J. C. / Montanari, J. R.: Zero Based Budgeting in the Planning Process, in: Strategic Management Journal, Vol. 2, 1981, S. 1–14.CrossRefGoogle Scholar
  69. Zahn, E.: Strategische Planung zur Steuerung der langfristigen Unternehmensentwicklung. Habil. Mannheim 1976.Google Scholar
  70. Zaltman, G. /Duncan, R.: Strategies for Planned Change, 1977.Google Scholar
  71. Zangemeister, C.: Nutzwertanalyse von Projektalternativen, in: Industrielle Organisation, Heft 40, 1971, S. 159fLGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997

Authors and Affiliations

  • S. Munari
  • C. Naumann

There are no affiliations available

Personalised recommendations