Advertisement

Der Einfluß der Belastungsgeschwindigkeit auf die Adhäsionsfestigkeit von Polymer-Faser-Systemen

  • Ju. A. Gorbatkina
  • V. G. Ivanova-Mumshieva
Chapter

Résumé

Die Erscheinung der adhäsiven Zerstörung, d. h. der Trennung zweier verschiedenartiger Körper an der Trenngrenze, ist bedeutend weniger untersucht als die kohäsive Zerstörung, wenn die Trennfläche im gleichartigen Körper gebildet wird. Am wenigsten ist die Haftfestigkeit in Systemen untersucht, in denen die Unterlage aus Fasern besteht, trotz der großen praktischen Bedeutung derartiger Systeme. Zum besseren Verständnis der Natur der Adhäsionsfestigkeit ist es nützlich, ihre Gesetzmäßigkeiten mit analogen Gesetzmäßigkeiten der Kohäsionsfestigkeit zu vergleichen. Zu diesem Zweck haben wir die Abhängigkeit der Bindungsfestigkeit in Polymer-Faser-Systemen von der Belastungsgeschwindigkeit untersucht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Andrejevskaja, G. D., G. V. Schirjajeva und A. M. Iljinskij, Standartisazija 11, 13 (1964).Google Scholar
  2. 2).
    Andreevska, G. D., J. A. Gorbatkina und V. G. Ivanova-Mumjieva, Sixth International Reinforced Plastics Conference, London, 1968.Google Scholar
  3. 3).
    Gorbatkina, Ju. A., Sammelband „Adgesija polimerov” (Adhäsion der Polymere), S. 72 (Moskau 1963).Google Scholar
  4. 4).
    McGarry, F. J., ASTM-Bulletin 235, 63 (1959).Google Scholar
  5. 5).
    Gorbatkina, Ju. A., A. M. Iljinskij und A. I. Tschernyscheva, Savodskaja laboratory a Nr. 1, 56 (1968).Google Scholar
  6. 6).
    Voloschinova, R. S., A. M. Iljinskij, A. I. Tschernyscheva, Ju. A. Gorbatkina und G. D. Andrejevskaja, Sammelband „Adgesija i protschnost’ adgesionnych sojedinenij“ (Adhäsion und Festigkeit von Adhäsionsverbindungen). 1, 121 (Moskau 1968).Google Scholar
  7. 7).
    Gorbatkina, Ju. A. und T. N. Chasanovitsch, Fisiko-chimija i mechanika orientirovannych stekloplastikov (Physikochemie und Mechanik der orientierten Glasfaserplaste). S. 64 (Moskau 1967).Google Scholar
  8. 8).
    Bernazkij, A. D., Ebda, S. 116.Google Scholar
  9. 9).
    Bernazkij, A. D., A. A. Nikischin, A. L. Rabinovitsch, E. P. Donzova, Je. E. Saborovskaja und V. I. Nikolaitschik, Ebda, S. 129.Google Scholar
  10. 10).
    Rabinovitsch, A. L., VMS 1, Nr. 7, 998 (1959).Google Scholar
  11. 11).
    Rabinovitsch, A. L., Vvedenije v mechaniku armirovannych polimerov (Einführung in die Mechanik der armierten Polymere). (Moskau 1970).Google Scholar
  12. 12).
    Bernazkij, A. D. und Sh. Ch. Sheljaskov, Isvestija na Instituta po technitscheska mechanika 5, 1968 (Bulgarien).Google Scholar
  13. 13).
    Bartenev, G. M. und Ju. S. Sujev, „Protschostj i rasruschenije vissokoelastitscheskich materialov“ (Festigkeit und Zerstörung hochelastischer Materialien). (Moskau-Leningrad 1964.).Google Scholar
  14. 14).
    Gorbatkina, Ju. A. und V. G. Ivanova-Mumjieva, International Symposium on Macromolecular Chemistry, Toronto, 1968.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1975

Authors and Affiliations

  • Ju. A. Gorbatkina
    • 1
  • V. G. Ivanova-Mumshieva
    • 1
  1. 1.Institut für Chemische Physik Akademie der Wissenschaften der UdSSRLaboratorium für armierte PlasteMoskau V 334UdSSR

Personalised recommendations