Advertisement

Der Stoffwechsel der Pflanzen

  • O. Arnbeck
Chapter

Zusammenfassung

Fast jede Untersuchung, die den Stoffwechsel der Pflanzen zum Gegenstand hat, muß ihr Augenmerk auf die stoffliche Zusammensetzung der vorliegenden Pflanzensubstanz sowohl in qualitativer wie in quantitativer Hinsicht richten. Die Veränderungen dieser Zusammensetzung im Laufe der Entwicklung und ihre Abhängigkeit von willkürlich variierten Bedingungen geben ein Bild von den Wirkungen der Stoffwechselvorgänge, die in dem Pflanzenorganismus möglich sind. Natürlich werden Verlauf und Mechanismus dieser Vorgänge durch solche summarischen Analysen nur eine geringe Aufklärung erfahren können, weil sie einerseits meist nur Endprodukte des Stoffwechsels erfassen, deren Entstehung nur andersgeartete Untersuchungen ermitteln können, und weil vor allem die Bedeutung der einzelnen Stoffe dadurch schwer erkennbar wird, daß ihre Lokalisierung in der Pflanze und ihre Beteiligung am Aufbau bestimmter Strukturen bei diesem Verfahren unberücksichtigt bleiben. Letzteren Zwecken dienen mikrochemische Untersuchungen, wie sie an anderer Stelle dieses Buches (Bd. 1, S.1016) und von Molisch (1) geschildert werden. Daneben behalten aber Gesamtanalysen von Pflanzenmaterial doch ihre Bedeutung, weil sie exakt quantitativ ausgestaltet werden können und dadurch das Studium von Einflüssen auf den Ernährungsverlauf vielfach erst ermöglichen und weil ihre qualitative Seite oft empfindlicher und strenger spezifisch arbeitet als die in der Auswahl der Möglichkeiten immer etwas beschränkte Mikroanalyse.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Arnbeck, O.: Biochem. Zeitschr., Bd. 132, S. 457, 1922.Google Scholar
  2. Bau, A.: Stoffwechselversuche an Hefezellen. Methoden des Nachweises und der Bestimmung der bei der Gärung entstehenden Produkte. Abderhaldens Handb. d. biol. Arbeitsmeth., Bd. 12, H. 1, Lief. 86.Google Scholar
  3. Beijerinck and Delden, Van: Zentralbi. f. Bakteriol. II, Bd. 10, S. 34.Google Scholar
  4. Bieling, R.: Zentralbl. f. Bakteriol. I, Orig.-Bd. 90, S. 49.Google Scholar
  5. Blackman, V. H. and Paine, S. G.: Ann. of botan., Bd. 28, S. 109, 1914.Google Scholar
  6. Blackman, F. and Smrrh, M.: Proc. of the roy. soc. B, Bd. 76.Google Scholar
  7. Bortels, H.: Biochem Zeitschr., Bd. 182, S. 301, 1927.Google Scholar
  8. Braun, H. and Cahn-Bronner, C. E.: Zentralbi. f. Bakteriol. I, Orig.-Bd. 86, S. 1.Google Scholar
  9. BrowN H. Escombe: Proc. of the roy. soc., Bd. 76, S. 29, 1905.Google Scholar
  10. Burqerstein, A.: Die Transpiration der Pflanzen I. Jena 1904. II. Jena 1920.Google Scholar
  11. Darwin H. Pertz: Proc. of the roy. soc., Bd. 84, 1911.Google Scholar
  12. Dold, H.: Methoden zum Nachweis chemischer Leistungen. Handb. d. mikrobiol. Technik von Kraus, R. u. Uhlenhuth, P., S. 1213. 3 Bände. Berlin u. Wien 1923/24.Google Scholar
  13. Engelmann: Botan. Zeitg., Bd. 44, S. 43.Google Scholar
  14. Fuhrmann, F. and Pribram, E.: Die wichtigsten Methoden beim Arbeiten mit Bakterien. Abderhaldens Handb. d. biol. Arbeitsmeth., Bd. 12, H. 3, Lief. 136.Google Scholar
  15. Grafe, V.: Ernährungsphysiologisches Praktikum der höheren Pflanzen. Berlin 1914Google Scholar
  16. Grafe, V.: Messung der Gas-und Wasserbewegung. Abderhaldens Handb d biol. Arbeitsmeth., Bd. 11, H. 2, Lief. 13Google Scholar
  17. Grafe, V.: Das Sterilisieren höherer lebender Pflanzen. Abderhaldens Handb. d. biol. Arbeitsmeth., Bd. 11, H. 2.Google Scholar
  18. Harrison and Barlow: Zentralbi. f. Bakteriol. II, Bd. 19, S. 268.Google Scholar
  19. Henderson, F. Y.: Ann. of botan., Bd. 40, S. 507, 1926.Google Scholar
  20. Kaserer: Zentralbi. f. Bakteriol. I, Orig.-Bd. 15, S. 574.Google Scholar
  21. Klein, G. and Kisser, J.: Die sterile Kultur der höheren Pflanzen Goebels Botan. Abhandl., H. 2. Jena 1924.Google Scholar
  22. Knight: Ann. of botan., Bd. 36, S. 361.Google Scholar
  23. Koch, A.: Mikrobiologisches Praktikum. Berlin 1922Google Scholar
  24. Koch, A.: Nachweis der Assimiliaton des Luftstickstoffs. Abderhaldens Handb. d. biol. Arbeitsmeth., Bd. 11, T. 3, H. 4, Lief.186Google Scholar
  25. Koch, A.: Zentralbl. f. Bakteriol. I, Orig.-Bd. 13, S. 252.Google Scholar
  26. Kolkwitz, R.: Pflanzenphysiologie. 2. Aufl. Jena 1922.Google Scholar
  27. Kostytschew, S.: Pflanzenatmung. Berlin 1924.Google Scholar
  28. Kotte, W.: Methoden zur Bestimmung der Aufnahme organischer Stoffe durch die höhere Pflanze. Abderhaldens Handb. d. biol. Arbeitsmeth., Bd. 11, T. 3, H. 4, Lief. 186.Google Scholar
  29. Kuster, E.: Anleitung zur Kultur der Mikroorganismen. Leipzig 1921.Google Scholar
  30. Lindner, P.: Wochenschr. f. Brauerei, Bd. 17, S. 336.Google Scholar
  31. Lloyd: Carnegie Inst. Wash. Publ., Bd. 82, 1908.Google Scholar
  32. Lohnis, F.: Landwirtschaftlich-bakteriologisches Praktikum. Berlin 1911.Google Scholar
  33. Lundegardh, H.: Biochem. Zeitschr., Bd. 154, S. 193, 1924Google Scholar
  34. Lundegardh, H.: Svensk. bot. Tidskr., Bd. 15, S. 61, 1921Google Scholar
  35. Lundegardh, H.: Biochem. Zeitschr., Bd. 131, S. 109, 1922.Google Scholar
  36. Molisch, H.: Mikrochemie der Pflanzen. 2. Aufl. Jena 1921Google Scholar
  37. Molisch, H.: Zeitschr. f. Botan., Bd. 4, S. 107, 1912.Google Scholar
  38. Nabokich: Zentralbl. f. Bakteriol. II, Bd. 17, S. 350.Google Scholar
  39. Neisser, M. and Frieber, W.: Indol-und Phenolbildung durch Bakterien. Handb. d. mikrobiol. Technik von Kraus, R. u. Uhlenhuth, P., S. 1213. 3 Bände. Berlin u. Wien 1923/24.Google Scholar
  40. Neuberg, C. and Gottschalk, A.: Biochem. Zeitschr., Bd. 151, S. 167.Google Scholar
  41. Neuberg, C. D. Nord: Biochem. Zeitschr., Bd. 96, S. 133.Google Scholar
  42. Neuberg, C. and Reinfurth: Biochem. Zeitschr., Bd. 89, S. 365.Google Scholar
  43. Niklewski: Jahrb. f. wiss. Botan., Bd. 48, S. 113.Google Scholar
  44. Pribram, E. and Zech, FR.: Die wichtigsten Methoden beim Arbeiten mit Pilzen. Abderhaldens Handb. d. biol. Arbeitsmeth., Bd. 12, H. 3, Lief. 136.Google Scholar
  45. Pringsheim, E. G.: Zentralbl. f. Bakteriol. I, Orig.-Bd. 82, S. 318.Google Scholar
  46. Pringsheim, H.: Stoffwechseluntersuchungen an Bakterien; Nachweis ihrer Stoffwechselprodukte. Abderhaldens Handb. d. biol. Arbeitsmeth., Bd. 12, H. 1, Lief. 86.Google Scholar
  47. Rogers, L. A: Zentralbl. f. Bakteriol. II, Bd 15, S 248.Google Scholar
  48. Rosenthaler, L.: Grundzüge der chemischen Pflanzenuntersuchung. Berlin 1923.Google Scholar
  49. Schroder, H.: Methoden zur Bestimmung der Assimilation der Kohlensäure aus der Luft und aus dem Wasser. Abderhaldens Handb. d. biol. Arbeitsmeth., Bd. 11, T. 3, H. 4, Lief. 186.Google Scholar
  50. Sohngen, N. L.: Zentralbl. f. Bakteriol., Bd. 15, S. 513.Google Scholar
  51. Stahl, E.: Botan. Zeitg., Bd. 52, S. 117.Google Scholar
  52. Stein, E.: Ber. d. dtsch. botan. Ges., Bd. 30, S. 66, 1912.Google Scholar
  53. Warburg, O.: Biochem. Zeitschr., Bd. 100, S. 230.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1928

Authors and Affiliations

  • O. Arnbeck
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations