Advertisement

Methoden der Protoplasmaforschung

Chapter

Zusammenfassung

Es kann sich bier nicht darum handeln, eine erschöpfende Darstellung all der analytischen Methoden zu geben, welche zur Lösung von speziellen Protoplasmaproblemen herangezogen worden sind. Das gäbe allein schon ein Handbuch. Es kann hier vielmehr nur unsere Aufgabe sein, diejenigen Kapitel der Protoplasmaforschung herauszugreifen, welche für den allgemeinen Biologen in erster Linie von Interesse sind, und das hervorzuheben, was dem allgemeinen Biologen am raschesten ermöglicht, von anderen Gebieten oder von der alten Cytologie aus den Kontakt mit den heute aktuellen Fragen der Erforschung des lebenden Protoplasmas zu finden. Da die Einteilung dieses Buches von anderen Gesichtspunkten vorgenommen wurde, ist manche Methodik, die auch in der Protoplasmaforschung mit Erfolg angewandt worden ist, wie Vitalfärbung, Elektrometrie, Mikrurgie, Polarisationsmikroskopie u. a. schon in anderen Abschnitten erörtert worden. Andere Kapitel wieder, wie das der Permeabilitäts- und Viskositätsuntersuchungen,über die schon viel geschrieben worden ist, sind so, daß, wenn man über Prinzipielles hinausgehen will, schon eine gesonderte Darstellung auf breiter Basis geben müßte. Auch das ist hier in diesem Artikel nicht möglich.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Chambers, R.: Biol. Bull., Bd. 34, S. 121–136, 1918CrossRefGoogle Scholar
  2. Chambers, R.: General cytol., Univ. of Chicago Press, S. 237–309Google Scholar
  3. Chambers, R.: Publikationen in Journ. of gen. physiol., Bd. 8, S. 369–401, 1926Google Scholar
  4. Chambers, R.: Publikationen in Journ. of gen. physiol., Bd. 10, S. 731–738, 1927Google Scholar
  5. Chambers, R.: Publikationen in Journ. of gen. physiol., Bd. 11, S. 221–232, 1928.Google Scholar
  6. Ettisch, G. and Szegvari, A.: Protoplasma, Bd. 1, S. 214–238, 1926/27.Google Scholar
  7. Frey, A.: Protoplasma, Bd. 4, S. 139–154, 1928.CrossRefGoogle Scholar
  8. Hamburger, H. J.: Engelmanns Arch., S. 317, 1898Google Scholar
  9. Hamburger, H. J.: Osmotischer Druck und Ionenlehre. Wiesbaden 1902.Google Scholar
  10. Heilbrunn, L. V.: Journ. of exp. zool., Bd. 30 u. 34.Google Scholar
  11. Herbst, C.: Arch. f. Entwicklungsmech., Bd. 11, 1901.Google Scholar
  12. Hoeber, R.: Hofmeisters Beiträge, Bd. 11, S. 35, 1907.Google Scholar
  13. Koeppe: du Bois Reymonds Arch., S. 154, 1895.Google Scholar
  14. Osterhout, W. J. V.: Injury, recovery, and death, in relation to conductivity and permeability Philadelphia and London.Google Scholar
  15. Ostwald, Wolfg.: Licht und Farbe in Kolloiden. Dresden 1924.Google Scholar
  16. Rubinstein, L.: Protoplasma, Bd. 4, S. 259–314, 1928.CrossRefGoogle Scholar
  17. Rhumbler, L.: Zeitschr. f. allg. Physiol., Bd. 2, 1902Google Scholar
  18. Rhumbler, L.: Ergebn. d. Physiol., Bd. 14, 1914.Google Scholar
  19. Ruxxstrom, J.: Biochem. Zeitschr., Bd. 22, S. 290–298, 1909Google Scholar
  20. Ruxxstrom, J.: Protoplasma, Bd. 4, 1928, hier umfangreiche Literaturlisten.Google Scholar
  21. Sakamura, T.: Protoplasma, Bd. 1, 1927.Google Scholar
  22. Spek, J.: Kolloidchem. Beih., Bd. 9, 1918, Bd. 12, 1920Google Scholar
  23. Spek, J.: Acta zool. Stockholm, Bd. 1, S. 153–200, 1921CrossRefGoogle Scholar
  24. Spek, J.: Arch. f. Protistenk., Bd. 46, S. 166–202, 1923Google Scholar
  25. Spek, J.: Zeitschr. f. Zellen- u. Gewebel., Bd. 1, S. 278–326, 1924CrossRefGoogle Scholar
  26. Spek, J.: Protoplasma, Bd. 4, S. 321–356, 1928.CrossRefGoogle Scholar
  27. Weber, F.: Handb. d. biol. Arbeitsmeth., Bd. 11, S. 655–718, 1923.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1928

Authors and Affiliations

  • J. Spek
    • 1
  1. 1.HeidelbergDeutschland

Personalised recommendations