Advertisement

Maschinenteile

  • Ch. Bouché
  • H. Dubbel
  • K. Wolters
Chapter

Zusammenfassung

Die wirtschaftliche Fertigung verlangt das Zusammenpassen ohne Nacharbeit von Teilen, die betriebsmäßig zueinander gehören und vielfach von verschiedenen Firmen angeliefert werden; abgenutzte Teile müssen ebenfalls ohne Nacharbeit ausgewechselt werden können, was nur durch Anfertigung paßrechter Teile nach einem Passungssystem möglich ist. Für neue Maschinen wird nur noch nach den ISA-Passungen gefertigt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 2).
    Siehe auch iLeinweber: Passung und Gestaltung. Berlin: Julius Springer 1941.CrossRefGoogle Scholar
  2. 1).
    Vgl. Falz, Grundzüge der Schmiertechnik. Berlin: Julius Springer.Google Scholar
  3. 1).
    Nach E. Falz, Grundzüge der Schmiertechnik. Berlin: Julius Springer.Google Scholar
  4. 2).
    Sass: Kompressorlose Dieselmaschinen. Berlin: Julius Springer 1929.Google Scholar
  5. 2).
    Stellrecht: Die Belastbarkeit der Wälzlager. Berlin: Julius Springer 1928.Google Scholar
  6. Bearbeitet von Dipl.-Ing. Ch. Bouché, VDI, Berlin.Google Scholar
  7. 1).
    Soden: Das Zahnrad als Lärmquelle. Z.VDI 1933 Nr. 9 S. 231 ff.Google Scholar
  8. 1).
    Ulrich: Zur Frage der Grübchenbildung bei Zahnrädern. Z. VDI 1934 Nr. 2 S. 53.Google Scholar
  9. 2).
    Siehe Rötscher: Die Maschinenelemente, Bd.II S.1071. Berlin: Julius Springer 1929.CrossRefGoogle Scholar
  10. 4).
    Ausführungsarten: Schiebel, Zahnräder, 1.Teil, Berlin: Julius Springer 1930.Google Scholar
  11. 2).
    BBC Nachr. 1926 Heft 2 bis 6 und Sonderabdruck. S. auch Hönnicke: Die Teilung der Zahnräder. Berlin: Julius Springer 1927. — ten Bosch: Vorlesungen über Maschinenelemente, Heft 4. Berlin: Julius Springer 1929.Google Scholar
  12. 3).
    Hofmann: Werkstoffe und Warmbehandlung hoch beanspruchter Zahnräder. Z. VDI 1928 Nr. 5 S. 259.Google Scholar
  13. 1).
    S. auch Buckingham-Olah: Stirnräder mit geraden Zähnen. Berlin: Julius Springer 1932.CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1941

Authors and Affiliations

  • Ch. Bouché
  • H. Dubbel
  • K. Wolters

There are no affiliations available

Personalised recommendations