Advertisement

Stoffkunde.

  • O. Heinrich
Chapter

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

  1. 1).
    Genormte Klasseneinteilung, Liefervorschriften und Klassenbezeichnungen s. DIN 1691.Google Scholar
  2. 1).
    Nach Werkstoffhandbuch Stahl und Eisen.Google Scholar
  3. 1).
    S. Werkstoffhandbuch Stahl und Eisen, H. 71.Google Scholar
  4. 1).
    Kruppsche Monatshefte, 1923, S. 137.Google Scholar
  5. 1).
    In den Zahlentafeln sind die Ziffernangaben nach Festsetzung der „Deutschen Normalprofilbuchkommission“ abgerundet.Google Scholar
  6. 2).
    Fachwerkbau-I-Eisen.Google Scholar
  7. 1).
    Nach DIN 997 hier zweireihige Nietung mit w = 45 und Nietreihenabstand w = 25.Google Scholar
  8. 2).
    Fachwerkbau [-Eisen.Google Scholar
  9. 1).
    Für die L-Eisen von 110 mm und darüber Schenkelbreite sieht DIN 997 zweireihige Nietungen vor. Für diese ist in der Spalte w als erste Zahl der Abstand der ersten Nietreihe von der Winkelecke — w — und als zweite Zahl der Abstand der beiden Nietreihen — w 1 — angegeben.Google Scholar
  10. 1).
    Bayern VIII verstärkt.Google Scholar
  11. 1).
    Nach der Überpreisliste der Stahlwerkverband-A.-G., Düsseldorf.Google Scholar
  12. 1).
    Nach der Überpreisliste der Stahlwerkverband-A.-G., Düsseldorf.Google Scholar
  13. 1).
    Diese Durchmesser sind in der deutschen Millimeter-Drahtlehre nicht enthalten.Google Scholar
  14. 1).
    S. Thermitschweißverfahren, S. 563.Google Scholar
  15. 1).
    Erschienen bei Wilhelm Ernst & Sohn, Berlin.Google Scholar
  16. 1).
    Nach den amtlichen Bestimmungen über die bei Hochbauten anzunehmenden Belastungen und über die zulässigen Beanspruchungen der Baustoffe für das Staatsgebiet Preußen, 8. ergänzte Aufl. 1927.Google Scholar
  17. 2).
    Sand + Kies.Google Scholar
  18. 1).
    Vgl. Richtlinien für den Einkauf und die Prüfung von Schmiermitteln. Aufgestellt und herausgegeben vom Verein Deutscher Eisenhüttenleute, Gemeinschaftsstelle Schmiermittel, und dem Deutschen Verband für die Materialprüfungen der Technik (Ausschuß IX). Verlag Stahleisen, G. m. b. H., Düsseldorf. 5. Aufl., 1928, S. 61.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1929

Authors and Affiliations

  • O. Heinrich
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations