Advertisement

Der Kapitalbedarf bei variablem Produktionsprogramm

  • Erich Gutenberg
Chapter
Part of the Enzyklopädie der Rechts- und Staatswissenschaft book series (ENZYKLOPÄDIE)

Zusammenfassung

Für die Mehrzahl der Unternehmen bildet die Änderung des Produktions- oder Absatzprogramms eine der wichtigsten betriebswirtschaftlichen Möglichkeiten, sich im Kampf um den Marktanteil durchzusetzen. Mehr noch ais aile anderen absatzpolitischen Instrumente haben sich Produktvariationen im weitesten Sinne des Wortes als geeignet erwiesen, gefahrdrohenden betrieblichen Entwicklungen zu begegnen oder Wachstumschancen wahrzunehmen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1970

Authors and Affiliations

  • Erich Gutenberg
    • 1
  1. 1.Universität zu KölnDeutschland

Personalised recommendations