Advertisement

Zusammenfassung

Auf Grund des § 10 des Gesetzes betreffend die elektrischen Maßeinheiten, vom 1. Juni 1898, sind die folgenden Arten von Elektrizitätszählern zur Beglaubigung durch die Elektrischen Prüfämter im Deutschen Reiche zugelassen und ihnen die beigesetzten Systemzeichen zuerteilt worden:
  1. I.

    29, Induktionszähler für Drehstrom, Form D2 und D4 der SiemensSchuckertwerke G. m. b. H. in Nürnberg.

     
  2. II.

    Zu 22. Die durch Bekanntmachung vum B. Juni 1907 (Zentralblatt für das Deutsche Reich, 1907, S. 281) für Drehstromanlagen ohne neutrale Rückleitung als beglaubigungsfähig erklärten Induktionszähler der Form F U der Siemens — Schuckertwerke G. m. b. H. in Nürnberg sind auch für Drehstromanlagen mit neutraler Rückleitung zur Beglaubigung zugelassen worden.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1910

Authors and Affiliations

  • Physikalisch-Technischen Reichsanstalt

There are no affiliations available

Personalised recommendations