Advertisement

Zusammenfassung

Auf Grund des § 10 des Gesetzes betreffend die elektrischen Maßeinheiten vom 1. Juli 1898 ist das folgende System von Elektrizitätszählern zur Beglaubigung durch die Elektrischen Prüfämter im Deutschen Reiche zugelassen und ihm das beigesetzte Systemzeichen zuerteilt worden: 20, Induktionszähler mit Glockenanker, für einphasigen Wechselstrom, Formen W und WJ, hergestellt von der Firma Siemens & Halske in Berlin und den Siemens-Schuckertwerken in Nürnberg.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1910

Authors and Affiliations

  • Physikalisch-Technischen Reichsanstalt

There are no affiliations available

Personalised recommendations