Advertisement

Wirkungen von Metyrapon auf den Arzneimittelstoffwechsel und einige andere Funktionen der Leberzelle / Effects of Metyrapon on the Drug Metabolism and on Some Other Functions of the Liver Cell

  • G.-F. Kahl
  • M. P. Magnussen
  • K. J. Netter
Chapter

Zusammenfassung

Metyrapon, ein Inhibitor von Steroid- und Arzneimittelhydroxylasen, wird an seiner Ketogruppe reduktiv verändert [1]. Sprunt et al. [1] gaben Hinweise dafür, daß diese Reduktion in den Mikrosomen der Rattenleber stattfindet. Wir fanden reduziertes Metyrapon als Hauptmetaboliten an der isoliert perfundierten Leber der Ratte sowie in Mäuselebermikrosomen.

Literatur

  1. 1.
    Sprunot, J.G., M.C.K. Browning, and D.M. Hannah: Memoirs of the Society for Endocrinology, No. 17, 193 (1967).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1969

Authors and Affiliations

  • G.-F. Kahl
  • M. P. Magnussen
  • K. J. Netter
    • 1
  1. 1.Abteilung für Chemische PharmakologiePharmakologisches Institut der UniversitätMainzDeutschland

Personalised recommendations