Advertisement

Über die 3H-Noradrenalin-Aufnahme im Herzen und Gehirn von Küken / On the 3H-Noradrenaline Uptake in Heart and Brain of Chicken

  • L. Maître
  • M. Staehelin
Chapter

Zusammenfassung

Intravenös injiziertes 3H-Noradrenalin (NA) (20 μc/Küken; 9, 71 C/mM, New England Nuclear Corp.) wird von 1–12 Tage alten Küken in das Herz und das Gehirn aufgenommen. Zwischen dem 1. und dem 12. Tag nach dem Ausschlüpfen verändert sich das Ausmaß der Aufnahme ins Herz nicht wesentlich, das Ausmaß der Aufnahme ins Gehirn sinkt hingegen sehr schnell. Bei 4 Tage alten Küken ist die 3H-NA-Aufnahme ins Gehirn 2, 5–3 mal kleiner als bei 16–24 Std alten Kontrolltieren, und bei 12 Tage alten Küken ist diese Aufnahme um mehr als 90% vermindert.

Literatur

  1. 1.
    Bickel, M.: Arch. int. Pharmacodyn. 173, 433 (1968).PubMedGoogle Scholar
  2. 2.
    — Persönliche Mitteilung.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1969

Authors and Affiliations

  • L. Maître
    • 1
  • M. Staehelin
  1. 1.Pharmazeutische AbteilungBiologische Laboratorien der CIBA A.G.BaselSchweiz

Personalised recommendations