Advertisement

Die Früherkennung eines toxischen Lungenödems bei Hunden im Röntgenbild / The Early Diagnosis of a Toxic Lung Edema by X-rays in Dogs

  • G. Kimmerle
  • W. Diller
Chapter

Zusammenfassung

Bei Verdacht von Phosgeninhalation durch Arbeiter ergibt sich für den Werksarzt in den meisten Fällen eine schwierige Situation. Da die inhalierte Dosis fast nie abgeschätzt werden kann, muß er vorsichtshalber alle Patienten etwa 12 Std beobachten und zum größten Teil prophylaktisch behandeln. Eine möglichst frühzeitige Erkennung des sich ausbildenden Lungenödems durch den Nachweis der Bluteindickung mittels Hämoglobin- oder Hämatokritbestimmung ist nach klinischen Beobachtungen nicht möglich. Bei Hunden wurde in vergleichenden Untersuchungen geprüft, ob sich das entstehende Phosgenlungenödem früher röntgenologisch oder hämatologisch nachweisen läßt.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1969

Authors and Affiliations

  • G. Kimmerle
    • 1
  • W. Diller
  1. 1.Institut für ToxikologieFarbenfabriken Bayer A.G.Wuppertal-ElberfeldDeutschland

Personalised recommendations