Advertisement

Trennung der Ca++-antagonistischen Wirkungskomponente von den β-adrenolytischen Effekten Herz-hemmender Pharmaka an Kulturen embryonaler Herzmuskelzellen / Discrimination between Ca++-Antagonistic and β-Adrenolytic Effects of Cardio-Depressive Substances in Cultures of Embryonic Heart Cells

  • R. Kaufmann
  • H. Tritthabt
  • B. Rost
Chapter

Zusammenfassung

Kultivierte Herzmuskelzellen, die durch Trypsin-Disaggregierung von embryonalen Hühnerherzen gewonnen werden, sind — offenbar infolge einer fermentativen Zerstörung der spezifischen β-Receptoren — völlig unempfindlich gegenüber Katecholaminen. Adrenalin, Noradrenalin und Aludrin rufen daher an solchen Zellen keinerlei inotrope oder chronotrope Effekte hervor [1]. Gleichermaßen ist es unmöglich, durch eine β-Blockade die mechanische oder elektrische Aktivität solcher Zellen zu beeinflussen. Rein β-adrenolytische Substanzen wie MJ 1999 und LB 46 (Sandoz) bleiben daher ohne jede Wirkung auf Erregungsablauf und Kontraktion kultivierter Herzzellen. Dagegen verursachen Pharmaka mit Ca++ -antagonistischer Hemmwirkung auf die elektro-mechanische Koppelung eine komplette Blockade der mechanischen Aktivität von kultivierten Myokardzellen, ohne dabei den elektrischen Erregungsablauf meßbar zu beeinflussen. Besonders wirksam sind in dieser Hinsicht die Substanzen D 600 (α-Isopropyl-α-([N-methyl-N-homoveratryl]-γ-aminopropyl)-3, 4, 5-trimethoxyphenylacetonitril), Iproveratril (Isoptin) und Prenylamin (Segontin). So führt D 600 bereits in einer Konzentration von 0, 1 mg/l zu einer kompletten Aufhebung der Contractilität kultivierter Herzzellen. Entsprechende Wirkungen zeigen Iproveratril und Prenylamin in Konzentrationen von 1, 5–2, 5 mg/l.

Literatur

  1. 1.
    Kaufmann, R., S. Rodenroth u. H. Teitthart: Pflügers Arch. ges. Physiol. 300, 57 (1968).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1969

Authors and Affiliations

  • R. Kaufmann
    • 1
  • H. Tritthabt
  • B. Rost
  1. 1.Physiologisches Institut der UniversitätFreiburg i. Br.Deutschland

Personalised recommendations