Advertisement

Der Internist pp 545-549 | Cite as

Sonographie und gezielte Feinnadelpunktion der Schilddrüse

  • P. Pfannenstiel
Chapter

Zusammenfassung

Als oberflächliches Organ ist die Schilddrüse einer sonographischen Untersuchung gut zugänglich. Moderne Sonographiegeräte haben eine Auflösung im Bereich von einem Zehntel Millimeter. Damit sind günstige Voraussetzungen gegeben, Untersuchungsergebnisse von hohem diagnostischen Wert zu gewinnen. In welchem Umfang kann die Sonographie aber Aussagen zur biologischen Dignität von Schilddrüsenkrankheiten liefern? Bei welchem sonographischen Befundmuster ist eine direkte histologische Klärung des Prozesses durch eine Feinnadelpunktion erforderlich ? Inwieweit ergänzen sich Sonographie und Szintigraphie?

Schlüsselwörter

Sonographie Szintigraphie Feinnadelpunktion -Echogenität Zysten 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Baum K, Reiner Chr, Wiedemann W, Müller H-A, Börner W (1983) Differentialdiagnose von Schilddrüsenknoten. Dtsch Med Wochenschr 108:1359PubMedCrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Becker W, Börner W, Gruber G (1986) Szintigraphie und Sonographie bei der Diagnostik der Schilddrüsenautonomie. Dtsch Med Wochenschr 111:630CrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    Bönhof JA (1987) Terminologie der So-nogrammbeschreibung. Ultraschall Klin Prax 2:178Google Scholar
  4. 4.
    Börner W (1985) Ultraschallgezielte Schilddrüsenbiopsie. Dtsch Med Wochenschr 11083Google Scholar
  5. 5.
    Brunn J, Block U, Ruf G, Bos I, Kunze WP, Scriba PC (1981) Volumetrie der Schilddrüsenlappen mittels Realtime-Sonographie. Dtsch Med Wochenschr 106:1338PubMedCrossRefGoogle Scholar
  6. 6.
    Droese M, Schicha M (1987) Aspirationszytologie der Schilddrüse. Internist 28:542PubMedGoogle Scholar
  7. 7.
    Gutekunst R, Smolarek H, Wächter W, Scriba PC (1985) Strumaepidemiologie IV. Schilddrüsenvolumina bei deutschen und schwedischen Schulkindern. Dtsch Med Wochenschr 109:50CrossRefGoogle Scholar
  8. 8.
    Gutekunst R, Becker W, Hehrmann R, Olbricht Th, Pfannenstiel P (1988) Ultraschalldiagnostik der Schilddrüse. Dtsch Med Wochenschr 113:1109PubMedCrossRefGoogle Scholar
  9. 9.
    Igl W, Pickardt CR, Leisner B (1983) Physik und Technik der Schilddrüsenso-nographie, Volumetrie, Standardisierung der Befunde. Aktuel Endokrinol Stoffw 4:85Google Scholar
  10. 10.
    Klima G, Költringer P, Eber O (1986) Sonographisch ermittelte Schilddrüsenvolumina bei 7- bis 11jährigen Kindern. Acta Med Austriaca 13:1PubMedGoogle Scholar
  11. 11.
    Klima G (1987) Schilddrüsen-Sonogra-phie. Sanabo, WienGoogle Scholar
  12. 12.
    Maier R (1988) Ultraschalldiagnostik der Schilddrüse, 2. Aufl. Schattauer, StuttgartGoogle Scholar
  13. 13.
    Müller-Gärtner HW (1986) Grauwerthistogrammanalyse in der Schilddrüsenso-nographie Kritik der visuellen Beurteilung der Echogenität. RÖFO 145:283PubMedGoogle Scholar
  14. 14.
    Müller-Gärtner HW, Schröder S, Schneider C (1986) Die Feinstanzbiopsie der Schilddrüse unter sonographischer Führung. Therapiewoche 36/46:4723Google Scholar
  15. 15.
    Olbricht T, Schmitka T, Mellinghoff U, Benker G, Reinwein D (1983) Sonographische Bestimmung von Schilddrüsenvolumina bei Schilddrüsengesunden. Dtsch Med Wochenschr 108:1355PubMedCrossRefGoogle Scholar
  16. 16.
    Pankow BG, Michalak J, McGee MK (1985) Adult human thyroid weight. Health Phys 49:1097PubMedCrossRefGoogle Scholar
  17. 17.
    Pfannenstiel P (1983) Sonographische Befunde bei Schilddrüsenerkrankungen. Internist 24:460PubMedGoogle Scholar
  18. 18.
    Pfannenstiel P (1983) Heutiger Stellenwert und Indikation der Sonographie der Schilddrüse. Aktuel Endokrinol Stoffw 4: 142Google Scholar
  19. 19.
    Pfannenstiel P (1985) Schilddrüsenkrankheiten — Diagnose und Therapie. Grosse, BerlinGoogle Scholar
  20. 20.
    Pfannenstiel P, Cordes M, Utech Ch (1987) Schilddrüsensonographie: Ohne Belastung für den Patienten gute diagnostische Ergebnisse. Dtsch Ärztebl 16:1057Google Scholar
  21. 21.
    Pfannenstiel P (1986) Wertigkeit der Sonographie bei der Diagnostik von Schilddrüsenknoten. In: Rothmund M, Kümmerle F (Hrsg) Chirurgie endokriner Organe. Urban und Schwarzenberg, Stuttgart, S 187Google Scholar
  22. 22.
    Pfannenstiel P, Cordes M (1988) The place of ultrasound in the diagnosis and treatment of thyroid diseases. In: Röher HD, Clark OH (eds) Thyroid tumors. Karger, BaselGoogle Scholar
  23. 23.
    Reiners Chr, Becker W, Spiegel W, Börner W, Müller HA (1986) Schilddrüsendiagnostik: Nutzen von Sonographie, Szintigraphie und Punktionszytologie für die Praxis. Int Welt 9/10:294Google Scholar
  24. 24.
    Scheler S, Becker W, Reiners Chr, Börner W (1986) Physiologische Schwankungen und meßtechnische Variabilität des sonographisch bestimmten Schilddrüsenvolumens. Aktuel Endokrinol 7:40Google Scholar
  25. 25.
    Schwarzrock R, Müller S, Schober O, Hundeshagen H (1983) Bedeutung der Sonographie für die Diagnose der Schilddrüsenmalignome. Aktuel Endokrinol Stoffw 4:107Google Scholar
  26. 26.
    Scriba PC, Börner W, Emrich D, Gutekunst R, Herrmann J, Horn K, Klett M, Krüskemper HL, Pfannenstiel P, Pik-kardt CR, Reiners Chr, Reinwein D, Schleusener H (1986) Schilddrüsenfunktionsdiagnostik und die Diagnose von Schilddrüsenkrankheiten. Empfehlungen der Sektion Schilddrüse der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie 1985. Int Welt 8:50 und 78Google Scholar
  27. 27.
    Spiegel W, Baum K, Reiners C, Börner W, Müller HA (1986) Die Operationsindikation szintigraphisch kalter Strumaknoten in Abhängigkeit vom klinischen, szintigraphischen, sonographischen und zytologischen Befund. Dtsch Med Wochenschr 5:173CrossRefGoogle Scholar
  28. 28.
    Utech Chr (1988) Sonographie der Schilddrüse. Klin Wochenschr [Suppl 13] 66:174Google Scholar
  29. 29.
    Wiedemann W, Baum K, Reiners C, Börner W (1982) Möglichkeiten und Grenzen der Schilddrüsensonographie bei der Diagnostik des Schilddrüsenma-lignoms. RÖFO 137:247PubMedGoogle Scholar
  30. 30.
    Wiedemann W (1988) Sonographie und Szintigraphie der Schilddrüse. Thieme, StuttgartGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988

Authors and Affiliations

  • P. Pfannenstiel
    • 1
  1. 1.Gesellschaft zur Förderung der ForschungDeutschen Klinik für Diagnostik e.V.WiesbadenDeutschland

Personalised recommendations