Advertisement

Zur Nomenklatur der Gewichtswerte von Stufenraketen

  • G. v. Pirquet

Zusammenfassung

Die Arbeit untersucht die Verhältnisse, die sich beim Abbrennen einer (großen oder kleinen) Rakete ergeben, wobei sowohl eine tabellarische als auch eine graphische Darstellung auf Logarithmenpapier von großem Vorteil ist. Dadurch wird es in anschaulicher Weise erleichtert, alle Werte und Zwischenwerte, die die Rakete hinsichtlich ihres Gewichtes und der erlangten Geschwindigkeit durchläuft, exakt und einfach zu ersehen. Der Autor hat diese Methode zwar schon 1928 veröffentlicht, doch wurde sie bisher nicht allgemein angewendet.

Das Verfahren ist insbesondere geeignet, die Nachteile des Hüllenabwurfes zu erläutern und jene Maßnahmen aufzuzeigen, durch die die optimale Einschränkung dieser Nachteile erreicht wird. Die besagten Nachteile muß man aber andererseits in Kauf nehmen, um sich die sehr großen Vorteile der Anwendung von Mehrstufenraketen zu sichern. Diese Vorteile liegen bekanntlich im Ausmaß der Summe der Geschwindigkeiten, die im Verlauf einer Weltraumreise entwickelt werden müssen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1955

Authors and Affiliations

  • G. v. Pirquet
    • 1
  1. 1.Wien, I.Österreich

Personalised recommendations