Advertisement

Bei der 34. Sitzung des Arbeitskreis Blut am 30./31. August 1999 wurde folgendes Votum (V 21) verabschiedet

Ergänzende Empfehlungen zur Testung von Blut-und Plasmaspenden und zum Rückverfolgungsverfahren
  • Bekanntmachung des Arbeitskreises Blut des Bundesministeriums für Gesundheit
Chapter

Zusammenfassung

In vorangegangenen Voten [1–3] hat der Arbeitskreis Blut Empfehlungen zur Testung von Blut- und Plasmaspenden und zu sich daraus ergebenden Rückverfolgungsverfahren ausgesprochen. Diese haben sowohl in die nationale Gesetzgebung (Transfusionsgesetz) wie auch in eine Empfehlung des Rates der Europäischen Union [4] Eingang gefunden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Empfehlungen der Ad-hoc-Kommission des Arbeitskreises Blut zum Rückverfolgungsverfahren (look back) für Einzelspender-und Kleinpool-Blutpräparate (1994)Bundesgesundhbl 37;12:513-514.Google Scholar
  2. 2.
    Empfehlungen zum Vorgehen bei reaktiven Screeningtesten auf HIV-oder HCV-Antikörper bzw. HBV-surface Antigen bei Blut-und Plasmaspenden (1995) Bundesgesundhbl 8; 9:369-372.Google Scholar
  3. 3.
    Empfehlungen zur Rückverfolgung (look back) infektionsverdächtiger Plasmaspenden für Plasma zur Fraktionierung (1996) Bundesgesundhbl 39; 9:358-359.Google Scholar
  4. 4.
    Empfehlungen des Rates vom 29. Juni 1998 über die Eignung von Blut-und Plasmaspenden und das Screening von Blutspenden in der Europäischen Gemeinschaft (98/463/EG) Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaft L203 vom 21.7.1998:14.Google Scholar
  5. 5.
    Bekanntmachung des Paul-Ehrlich-Instituts vom 25.2.1998, BAnz Nr. 53:3835-3836.Google Scholar
  6. 6.
    Bekanntmachung des Paul-Ehrlich-Instituts vom 5.6.1998, BAnz Nr. 114:8775-8777.Google Scholar
  7. 7.
    Anordnung zur Verminderung des Risikos von Hepatitis C Virus-Kontaminationen in mittels Plasmapherese hergestelltem gefrorenen Frischplasma. Bescheid des PEI vom 2.9.1999 an die betroffenen Pharmazeutischen Unternehmer.Google Scholar
  8. 8.
    Empfehlung zu Nachuntersuchungsproben von therapeutischen Blutkomponenten und Rückstellproben von Plasmapools (1997) Bundesgesundhbl 40; 11:452-453.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999

Authors and Affiliations

  • Bekanntmachung des Arbeitskreises Blut des Bundesministeriums für Gesundheit

There are no affiliations available

Personalised recommendations