Advertisement

58. Sitzung der Kommission für kosmetische Mittel des BgVV am 29. April 1999 in Berlin

  • Regina Schumann
Chapter

Zusammenfassung

Am 29. April 1999 fand in Berlin die 58. Sitzung der Kommission für kosmetische Mittel (Kosmetik-Kommission) des Bundesinstituts für gesundheitlichen Verbraucherschutz und Veterinärmedizin (BgVV) statt. Es wurden folgende Themen behandelt: toxikologische Bewertung der Lichtschutzfiltersubstanz Bisimidazylate (Neo Heliopan APC), Höchstwerte für Diethyltoluamid und Dimethylphthalat in kosmetischen Mitteln, Warnhinweise für Oxidationshaarfarbvorprodukte, Restgehalt an monomerem Acrylamid in Polyacrylamid, Fluoride in Kinderzahnpasten, Praxis der Mitteilungs- und Berichtspflichten nach § 5 d Kosmetik-Verordnung. An der Sitzung nahmen elf Mitglieder der Kosmetik-Kommission, Vertreter des Bundesministeriums für Gesundheit und des Bundesinstitutes für Arzneimittel und Medizinprodukte sowie weitere externe Sachverständige zu Einzelfragen teil. Neben den o.g. Themen standen Berichte aus der Arbeit internationaler Gremien (EU, Europarat, OECD) und über den aktuellen Stand der Methodenentwicklung auf dem Gebiet der Ergänzungs- und Ersatzmethoden zu Tierversuchen auf der Tagesordnung.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999

Authors and Affiliations

  • Regina Schumann
    • 1
  1. 1.Geschäftsführung der Kosmetik-KommissionBundesinstitut für gesundheitlichen Verbraucherschutz und Veterinärmedizin (BgVV)BerlinDeutschland

Personalised recommendations